Bunte wäsche weiß bleichen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab früher immer meine hosen (jeans) gebleicht... naja... punkrock und so ;D ich habs immer in die badewanne geschmissen und ordentlich dan klorix (reiniger) draufgekippt davon ging die farbe ruck zuck weg. was vorher jeansblau war war dann weiss. weiss allerdings nicht wie es bei okka aussieht ^^

Cool! Danke! =) Jenasweiß ist glaub ich etwas hartnäckiger als die farbe die ich da hab - hast du das klorix pur drauf gekippt oder verdünnt??

0
@unique18

direkt pur aus der flasche. dann meistens über nacht liegen lassen und am nächsten tag ordentlich abgeduscht und dann in die waschmaschine geschmissen... stinkt höllisch das zeug :D also gut lüften sonst denken besuch mitbewohner oder ähnliche personen du hast ein schwimmbad eröffnet ;D

0
@Lillymom

Okay! Dankeschön! Probier es gleich mal an ein paar stoffresten aus und warte bis morgen früh ab! bin gespannt! :))

0
@unique18

achja die hosen habe ich vorher meisten etwas nass gemacht damit das zeug besser einzieht... weiss ja nich wie dick dein stoff ist

0
@unique18

Hi! also ich hab es die ganze nacht einweichen lassen aber es hat nicht funktioniert! :-( Die farbe hat sich nicht um eine Nuance geändert . . . . . Andere idee?

0
@unique18

hm...leider nein... gegebenfalls blondierung, haben wir "damals" ^^ auc teilweise benutzt... weiss aber nicht in wie fern dass die fasern zerstört haben wie gesagt meist jeans gebleicht und die sind ja ziemlich unempfindlich :(

0

Ich glaube nicht,das du das komplett weiß bekommst,ich habe bislang keine positiven Ergebnisse erlangt.Habe ich mit Dan Chlorix versucht,mit Entfärber usw.hat nichts geholfen.

hast du eine bessere idee?

0
@unique18

Nee,leider nicht,ich habs aufgegeben und experimentiere nicht mehr.Sorry

0

Von dunkel zu hell ohne blondieren/färben?

Ich bin von Natur aus dunkelblond (siehe zweites Bild) und bin durch einige Farben durch. Nun will ich meine Haare ein wenig schönen und töne sie mit einem Farbton ein/zwei Farbtone dünkler und kühler als meine Naturhaarfarbe. Dazu schneide ich noch alle paar Wochen meine Spitzen. Jetzt überlege ich mir aber, meine Haare dunkelbraun, fast schwarz, zu tönen (siehe erstes Bild). Färben ist mir zu riskant und will meine Haare nicht noch mehr schädigen. Kann ich dann zurück auf dunkelblond, ohne dass ich meine Haare blondieren oder bleichen muss, oder muss man immer mit Bleiche ran?

Was gibt es für Alternativen?

...zur Frage

Graue Kissenbezüge weiss bleichen?

Hallo, habe graue Kissenbezüge. Diese waren schon grau, als ich sie gekauft hatte, also original grau ;) Nun die Frage: Kann ich diese grauen Kissenbezüge so bleichen, dass sie nachher weiss sind? Und wenn ja, was nehme ich dafür?

Ich habe nämlich das Problem, dass einige der Kissenbezüge durch die Sonne bleicher sind als andere. Meine Idee war nun, ich bleiche einfach alle, dann passen sie sowieso besser zur Inneneinrichtung.

...zur Frage

Textilien färben / bleichen usw. Hat jemand Tipps?

Ich würde gerne mal schwarze Klamotten wieder richtig schwarz kriegen... Ich weiß, dass es Textilfarben zum Einfärben gibt. Sind die dann fixiert oder wäscht man die beim nächsten Mal raus und versaut sich die andere Wäsche. Punkt 2: Weiße Wäsche bleichen. Kann man das z.B. mit Chlorex in der Waschmaschine machen oder im Bottich mit Einwirkzeit? Wer hat da Erfahrungen?

...zur Frage

Kann ich von Braun-Dunkelbraun zu Hellbraun färben, ohne zu bleichen?

Ich habe so Braune ( Dunkelbraune) Haare und möchte sie jetzt Hellbraun färben. Muss ich da die Haare bleichen?

...zur Frage

Rote Haare braun färben

Ich habe Gestern meine Haare knallrot bzw feurrot gefärbt. Das gefällt mir aber überhaupt nicht und ich fühle mich total unwohl etc. Ich möchte meine Haare gerne wieder hellbraun haben. Muss ich jetzt erst meine Haare wieder bleichen und dann braun färben oder kann ich einfach drüber färben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?