Bravo One warum kommen 3 Kugeln gleichzeitig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gude,

vermutlich sind die Balldetents abgenutzt, bzw. nicht richtig verbaut (oder die Bravo One hat gar keine?)

je nachdem welcher Hopper die Tippse füttert kann es auch sein das dieser einfach zu stark drückt und so mehrere Bälle in Kammer/Lauf gelangen.

gute Markierer haben dagegen "Augen" welche die Ballposition überwacht und den Bolzen frei gibt sobald die Bälle richtig in der Abschusskammer liegen.

Man sollte auch unterscheiden zwischen Ballplatzer ,bzw Ball chop.

Ballplatzer passieren im Lauf - meist eine Ursache von zu kleiner/großen Paint. Bzw. die Paint ist zu schlecht und ungleichmäßig

Ball chops zerhackt der Bolzen die Paint = Grund: Fehlende Augen

Die Bravo one hat keine

 hatte einen elektrohopper verwendet und den orginal Schüttelhopper

Ja ich weiß hat mein e pneumat auch 

Sind Ballplatzer

0
@Basti273

Das mit der Paint ist so ein Glücksspiel bei Blowback Markern.

Diese sind eben sehr ruppig zur Paint und nicht so sanft wie Pneumaten.

Turnierpaint fällt da schon mal raus. Du brauchst etwas mit einer etwas festeren Schale die aber gut zum Standard-Lauf passen.

0

Hallo
Habe auch eine Bravo One, jedoch noch nie Probleme damit gehabt.
Ich könnte mir denken, dass es am Bolzen liegt, womöglich eine Fehlkonstruktion??
Am besten mal dort nachfragen wo sie gekauft wurde. Oder die Mitarbeiter von deiner Paintballanlage, die wissen auch oft weiter, was die troubles beim markierer anbelangt.
Lg

Es lag am Ball detent die Waffe lag ungespannt wodurch der Bolzen auf dem Detent lag und dieser dann durch dauerhafte Verformung keinen Druck mehr aufbauen konnte

Xbox One S Lüfter "klackert" ganz leise ist er Defekt?

Man hört es kaum mich stört es nicht viel wichtiger ist ob es generell kaputt gehen kann die Xbox, also im Spiel bleibt sie noch ziemlich kühl. Die einen sagen die Lüfter sind nicht gut genug gefettet die andren sagen die feder verursacht das Klacken usw

...zur Frage

RAM-Riegel plötzlich nur noch halb so groß?

Hi Leute, bei mir tritt seit kurzem ein seltsames Phänomen auf, und ich verstehe einfach nicht wie es dazu kommen kann. Aber mal der Reihe nach:

Alles hat damit angefangen, dass mir im Taskmanager und in der Systemsteuerung plötzlich zu wenig Arbeitsspeicher angezeigt wurde (Ich habe vier Riegel à 8 GB verbaut, ergibt summa summarum 32 GB). Jetzt sind es allerdings plötzlich nur noch 28 GB (siehe Bild). Das kam mir sehr seltsam vor, schließlich müssten bei einem Defekt eines Riegels 8 GB wegfallen, nicht vier...

Also habe ich mich auf die Fehlersuche gemacht und habe die einzelnen Speichermodule auf Fehler überprüft. Das Ergebnis: Drei der Riegel sagen nach wie vor dass sie 8 GB groß sind, einer von ihnen behauptet jetzt aber plötzlich nur 4 GB groß zu sein, äußert aber ansonsten keine Fehlermeldung. Um herauszufinden um welchen Riegel es sich handelt habe ich alle ausgebaut und einen nach dem anderen getestet, und siehe da: Mit dem defekten Riegel alleine kann mein PC nicht starten, ich bekomme sofort eine Fehlermeldung vom BIOS für einen defekten Arbeitsspeicher und der Rechner geht aus. Das kuriose dabei ist aber, wenn ich den Riegel zusammen mit einem oder allen anderen Riegeln verbaue, dann gibt es keine Fehlermeldung und der Rechner startet ganz normal als wenn nichts wäre.

Egal was ich mache, egal welche Software ich nutze um den Arbeitsspeicher auf Größe und Fehler zu überprüfen, dieser eine Riegel behauptet steif und fest er sei ein fehlerfreier 4 GB-Riegel.

Hat zufällig einer von euch eine Idee wo dieses plötzliche Fehlverhalten herkommen kann? Ich erhoffe mir keine Besserung, ich kann mir auch einfach neuen Arbeitsspeicher zulegen. Ich würde nur gerne wissen wie so etwas technisch überhaupt möglich ist, dass ein 8 GB-Riegel plötzlich so tut als wäre er nur 4 GB groß, und dann auch noch fehlerfrei mit dieser falschen Größe läuft....

...zur Frage

Softair schießt nicht mehr und lässt sich noch nichtmal mehr Spannen (G36C Federdruck von Umarex)

Hallo ich habe mir vor 3 Tagen also Donnerstag eine Softair bestellt so diese ging gestern in den Versand und kam heute 2 Stunden nach Lieferzeit erst mal zu spät war mir dann aber auch egal ich habe sie ausgepackt zusammengebaut und nochmal zur Sicherheit die Bedienungsanleitung durchgelesen so und dann bin ich in den Garten gegangen und habe so 50 Kugeln verschossen war erst mal total gut drauf und dann als ich später nochmal schießen wollte habe ich das Magazin mit ca.14 Kugeln gefüllt ging in den Garten als ich jedoch schießen wollte merkte ich das keine Kugeln aus dem Lauf kamen also ging ich wieder rein und habe ein bisschen im Internet nachgeschaut und weil auf gutefrage.net stand wenn nichts hilft nimm sie mal auseinander dies Tat ich als ich sie wieder zusammenbaute ( alle Schrauben und alle Materialien waren an ihrem Platz) Spannte ich sie einmal um zu sehen ob das Problem beseitigt ist . Tja Falsch gedacht es wurde sogar noch schlimmer sie ließ sich noch nicht mal mehr Spannen also habe ich mir gedacht das ich sie nur noch als Deko benutzen kann und Reparieren bringt wohl nicht und einschicken so ein Typ bin ich nicht soll ich sie nochmal aufmachen ? Und könntet ihr mir bitte viele und Gute tipps geben was ich machen soll. Danke

...zur Frage

HTC One M9 Kopfhörer einseitig?

Hallo Community,

Mein Problem ist folgendes :

Mein HTC One M9 Hatte plötzlich keinen Ton mehr auf einem Ohr wenn Ohrstöpsel drin sind. Kopfhörer überprüft, liegt nicht an ihnen. Andere Kopfhörer getestet, auch ohne Erfolg. Nun dann hab ich gedacht Okee Hardwaredefekt kauf ich mir ein neues Boardteil, also das mit Antenne, Aux und Micro USB, da ich eine Zeit lang immer eine Klinge verwendet habe die etwas krumm war und dann dachte ich die hat es kaputt gemacht. So gesagt getan und es geht immer noch nicht trotz neuer Hardware. Woran kann es denn noch liegen ?? Softwareseitig kann man es ja net verstellen, also was kann es denn noch sein :( ?

Danke schon mal Gruß Robin :)

...zur Frage

Computer friert ein und es kommt ein Bluescreen, was kann ich machen?

Hallo liebe Community,

Seit einigen Tagen habe ich das Problem das mein PC einfriert, und ich nichts mehr machen kann. Nach 1- 2min warten kommt dann ein Bluescreen, wo als Fehler beschreibung steht "Dpc WatchDog Violation". Als ich das im Internet eingegeben habe kamen mehrere Seiten zur behebung des Problems. Als erstes sollte man die Treiber der Festplatten aktualisieren, was ich machte, aber es gab angeblich keine. Meine seinen auf dem neusten stand. Als nächstes sollte ich den Schnellstart deaktivieren was aber auch keine Besserung brachte. Als nächstes habe ich gelesen das der Prozessor überhitzt sein könnte, also holte ich mir den HWMonitor_x64 der mir bei meinem Prozessor eine max. angabe von 84°c machte. Im Leerlauf (Desktop) ist er bei 54°c, im Internet bei 67°c und beim Spielen von meiner meinung nach nicht sehr anspruchsvollen games ist er bei 80- 84°c. Ist das normal oder ist der Lüfter von einem Tag auf den anderen überfordert mit dem PC? Habe mir im November 2017 eine neue Grafikkarte gekauft und zwei größere Arbeitsspeicher (von 4 auf 16GB). Aber kann es sein das es erst Monate später damit Probleme gibt?

Achso den Lüfter habe ich ausgesaugt und abgepustet sowie überprüft ob er sich dreht, was er macht.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke für die Antwort

...zur Frage

Schlitten der Softair klemmt

Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner Softair (H&K USP, 0,5 Joule). Und zwar habe ich sie erst seit genau einer Woche und beim Nachladen klemmt der Schlitten oft. Man muss ihn auch ungewohnt weit nach hinten ziehen und oft klemmt er dann beim zurückgehen. Das ist nicht die Sicherung und das Magazin ist immer voll. Wenn man dann abdrückt, "knallt" der Schlitten nach vorne und es kommt keine Kugel. Wenn man das nochmal macht und es funktioniert einigermaßen, kommen zwei Kugeln. Mittlerweile ist es so, dass der Schlitten fast gar nicht mehr nach hinten gehen will, nur mit Kraft und das gibt so ein komisches Kratzgeräusch. dann bleibt er stecken, ich drücke ab, er geht nach vorne, das ganze wiederholt sich ein paar mal, bis 4 Kugeln aus dem Lauf rollen. Ich muss beichten: Mir ist das Magazin runtergefallen und auseinander gesprungen (Feder, Abdeckung, noch irgendwas und das Magazin selbst) Und ich habe es selbst wieder zusammengesteckt. Es sieht zwar wieder so aus wie vorher, aber könnte da was kaputt gegangen sein? Ich habe leider keinen Kassenzettel, weil ich sie nicht selbst gekauft habe. Was kann da los sein? Kann ich vielleicht selber was machen, oder mache ich etwas falsch?

Danke für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?