Bodensatz im Bier schädlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt verschiedene Biersorten. Das eine Bier ist blank, also völlig klar. Das andere Bier ist eben trüb, weil es nicht gefiltert wurde ( Weizenbier, Zwickelbier ). Diese Eintrübungen sind natürlich und unschädlich, es ist nur eine Frage der Optik. Prost.

ne ist es nicht ich kenne einen der hat mal Bier getrunken das war schon abgelaufen aber noch nicht schlecht da war auch Bodensatz aber das ist nicht schädlich  

Wenn es Weizenbier war, setzt sich Hefe unten ab.

Ich glaub der Alkohol im Bier ist deutlich schädlicher. Es wird dir schon nicht schaden, sonst dürfte das Bier wahrscheinlich gar nicht verkauft werden.

Was möchtest Du wissen?