Bis zu welchem alter haben menschen sex?

12 Antworten

Mittlerweile bin ich 90, hatte eine Partnerin von 50, die mich modernen Sex gelehrt hat, nach ihrem Tod eine 87-Jährige, mit der ich nahezu täglich Sex habe, manchmal mehrfach. Wie das geht? Vorspiel mit Schmusen, schnellstens den BH ausziehen, den noch strammen Busen streicheln und drücken, mit Fingern zart und länger übers Dekolleté fahren, das macht sie ebenso scharf wie das Belecken des härter werdenden Warzenhofs und das Saugen an den Nippeln. Beginnt sie sich zu winden, greife ich über den Bauch zur Muschi, kraule die wunderbaren Intimhärchen, fingere und gleite mit der Zunge über sie, bis sie laut schreiend zum Orgasmus kommt. Rammeln kann ich wegen der Zuckermedikamente nicht mehr, aber das empfindet meine Partnerin nicht als Nachteil. Wir erfreuen uns des 69 und des lang anhaltenden Stimulierens meines kleinen Mannes durch ihre Finger und Zunge. Komme ich mal gar nicht, greife ich zur eigenen Hand. Sie sieht dabei gern zu. Ich begehre meine Liebste immer mehr. Was Heesters geschafft hat, weiß ich nicht, kümmert mich auch nicht. - LIEBHABER 90

ich glaube das macht in jedem Alter Spaß

Mann und Frau "können" so lange sie wollen! Frau hat aber irgendwann die Wechseljahre und durch die Hormonveränderung sinkt die Lust auf Sex, dass haben Männer eher nicht. Aber grundsätzlich: so oft und so lange beide Spaß daran haben!

oh doch!!bei ihnen sinkt der Hormonspiegel ab Ende 30 und Prostata und Herz tun ihr Übrigrs!!!!

0
@Masoud53

Ich sagte ja auch "eher", nicht gänzlich anders als bei Frauen. Es ist eher so, dass Männer länger "Lust" haben als Frauen- dass kannst du in der Literatur und Realität häufig eher beobachten als umgekehrt.

0

Was möchtest Du wissen?