Billige Internate in England?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Billiger geht es höchstens noch in Irland, aber mit 18000 € muss man schon rechnen und meistens kommt noch etwas für Ausflüge, Reinigung und natürlich Reisekosten dazu.

Wenn's dich interessiert schau dir mal www.villiers-school.com an. Das ist eine ziemlich tolle Schule, meine Tochter ist da.

Kosten: 11.300 im Jahr, aber es kommt noch ein Baukostenzuschuss von 500 dazu und 450 für das Transition Year Programm (10. Klasse, unbedingt empfehlenswert!!!). Zusätzlich brauchst du eine Familie, bei der du jedes zweite Wochenende verbringst, weil dann die Schule geschlossen ist und Kosten für Heimflüge oder Unterbringung in den Ferien. Kostet noch mal ca. 100 pro Wochenende. Dann noch Schulkleidung, Bücher... Wie gesagt, rechne mal mit 18000 €.

Du hast allerdings Aussicht auf Auslandsbafög. Musst du mal den Bafögrechner im Internet bemühen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisHH
17.03.2016, 08:58

Danke für's Sternchen!

0
Kommentar von ChrisHH
20.03.2016, 11:30

Die Schule hilft übrigens bei der Suche nach einer Gastfamilie.

0

Schau ob du gut genug wärest für ein Stipendium, 

Aber sonst muss auch ich dir sagen dass du mit 20.000 im Jahr für Full Boarding schon bei den günstigen Internaten bist..., und bedenke auch dass immer mehr kosten auf dich zu kommen werden, Ausflüge, Wäsche, etc etc, natürlich auch Sachen die du auch für eine normale Schule eh kaufen würdest und so etwas.

Was wären denn deine Gründe? Und warum genau England? Wie alt bist du? Bzw in welcher Stufe? Wieviele Jahre wärest du dann auf dem Internat?

Bedenke wenn 20.000 im Jahr schon zuviel ist für deine Familie.., auf was sie dann alles verzichten werden, nur damit du grade in England auf ein Internat gehen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke, mit diesen Preisen musst du rechnen, viel billiger wird es kaum gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?