Bestes gleitgel für analsex?

9 Antworten

Nehmt euch viiiieeeeel Zeit für die Vorbereitung. Vor allem für das langsame uns vorsichtige Dehnen. Der Schließmuskel muss sich langsam an an größere Durchmesser gewöhnen. Am besten mit Plugs in verschieden Größen.

Also lasst euch Zeit und nehmt auch recht viel Gleitgel. Es gibt da speziellere für den AV.

Hallo Moinsen076,

danke für deine Frage. Schauen wir mal ob ich dir weiterhelfen kann.

Zunächst einmal: Analsex tut weh. Das ist normal. Denn Analsex ist für Körper ungewohnt. Es ist nicht so wie es in "Pornos" aussieht. Man darf auf keinen Fall "rein wollen" ohne etwas zu beachten.

Nehmt euch für den Analsex "VIEL" Zeit. Erkunde den Körper, dann versuche erst mit einem Finger, ggf einem Spielzeug ihren Körper vorzubereiten. Und dann kannst du mit deinem Penis sie auch daran gewöhnen.

Wenn deine Freundin nicht entspannt ist, dann tut es ihr noch mehr weh.

Zu deiner Frage:

  1. https://www.amorelie.de/sex-zubehoer/gleitgel/anal-gleitgele/
  2. http://www.freundin.de/psycho-liebe-sex-analverkehr-anal-gleitgel-mit-entspannung-zum-hoehepunkt-186761.html
  3. https://www.vinico.com/gleitgel/anwendungsbereich-anal/

Noch ein paar Hinweise:

  1. https://www.kukksi.de/analsex-die-besten-tipps-fuer-anfaenger/68982/
  2. https://www.vice.com/de/article/9knw3y/analsex-in-pornos-ist-viel-komplizierter-als-du-denkst

Viel Spaß :)

Gruß Ben

Benutzt ihr Kondome?

Weil in dem Fall solltet ihr auf ölhaltige Gleitmittel verzichten und stattdessen eines auf Wasserbasis benutzen.Ölhaltige Mittel machen nämlich Kondome spröde und rissig.

Meine Empfehlung wäre Ritex + mit Aloe Vera (basiert auf Wasserbasis).

Warum stoße ich beim Analsex irgendwo an und warum blutet der passive part?

Hallo liebe Community,

ich hatte vor ein paar Tagen Sex mit meiner Freundin. Alles schön und gut, im Prinzip wie immer, doch wir wollten das erste mal Analsex ausprobieren, was nicht verwerflich ist. Das Problem ist, dass seitdem meine Freundin Probleme hat. Während dem Sex hat es leicht aus dem Darm geblutet und auf meinem Kondom waren auch spuren. Während dem Sex hat sie gespürt, dass wenn ich ganz eingedrungen und am Anschlag in ihr drinnen war, es weh tat. Sie beschreibt das gefühl so, als ob ich irgendwo anstoßen würde. Dennoch hat es ihr gefallen, irgendwie mag sie Analsex, nur eben nicht wenn es weh tut. Meine Frage ist, da ich mich leider null mit dem Thema auskenne, ob ihr wisst, warum es anstoßt? Der Darm müsste doch lang genug sein, damit nichts anstoßt. Zumal ich keinen XXL besitze, Gleitgel habe ich ebenfalls benutzt, vorgedehnt wurde auch. Falls ihr Vermutungen habt, lasst sie mich gerne wissen. Im vorraus bedanke ich mich schon einmal recht herzlich bei allen :)

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?