Bambussprossen das gleiche wie die (ehec) sprossen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bambussprossen genießt Du wohl meistens nicht gerade roh - und dann darfst Du sie ruhig weiter verzehren.

Alles, was schon mal auf 70 Grad erhitzt wurde, ist völlig "ungefährlich" in Bezug auf EHEC.

(ehec) sprossen sind bestimmte arten von sprossen

quelle: hamburger abendblatt:

Bei der Pressekonferenz in Hannover nannte Niedersachsens Verbraucherminister Lindemann am Sonntag namentlich folgende Sprossen, Keime und Sprossenprodukte:

Adzukibohnenkeime, Alfalfa-Sprossen, Bockshornkleesprossen, Brokkoli-Sprossen, "Crunchy-Mix", Erbsenkeime, Kichererbsenkeime, Knoblauchsprossen, Kressesprossen, Linsensprossen, "Milde Mischung" (aus verschiedenen Keimsprossen: Bockshornklee, Mungobohnen, Linsen, Adzukibohne, Alfalfa), Mungobohnensprossen (in Deutschland landläufig als "Sojasprossen" bekannt), Radieschensprossen, Rettichsprossen, Rotkohlsprossen, Sonnenblumenkeime, Weizenkeime, "Würzige Mischung" und Zwiebelsprossen.

An Doofheit nicht zu übertreffen! Respekt

Sry meine Antwort war vielleicht nicht gerade angemessen

0

Was möchtest Du wissen?