Arduino zufallsgenerator

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo zunächst mal.

"new" ist ein C++/C#/Java-Schlüsselwort. Microcontroller werden hingegen in der Regel in C programmiert. Da gibt es keine Klassen. Ich bin mir nicht sicher, ob der Arduino C++/C# (also Klassen) unterstützt.

Falls ja, bin ich mir ziemlich sicher, dass die "random"-Klasse nicht unterstützt wird.

Einen Zufallszahlengenerator bekommt man hin, indem man verschiedene Eingänge (z.B. A/D-Wandler) und Timer miteinander verbindet!

Was möchtest Du wissen?