Ich bin am Verzweifeln: Ausbilder verliebt in meine Freundin?

2 Antworten

Er, der Ausbilder, wäre schön dumm, wenn er tatsächlich mit ihr etwas "anfangen" wollte, da sie als unter 18jährige eine "Schutzbefohlene" ist in diesem Ausbildungsverhältnis. D.h. er würde sich strafbar machen. 
Von daher geht meine Vermutung hin auf einen Flirt, nicht mehr, nicht weniger.
Letztlich steht es nicht in deiner Macht, da etwas zu machen. Je "bohrender" du da bei deiner Freundin bist, um so mehr wirst du sie auf Distanz bringen.
Wenn's geht, versuche dein "Gedanken-Karussell" zu bremsen, ganz bewusst, und investier deine Gedanken lieber in die Richtung, was ihr beide (am Wochenende oder sonst) Schönes unternehmen könntet (Kino, Ausflug, Essen gehen ...).


Sag ihr, dass sie jeglichen privaten Kontakt (also jeden Kontakt, der nichts mit der Arbeit selbst zu tun hat) beenden soll, da du dich dabei nicht gut fühlst und dass du dir sorgen machst, weil der Mann ja wirklich schon deutlich älter ist als sie.
Wenn sie dich tatsächlich noch liebt, müsste sie sich das eigentlich zu Herzen nehmen und deinen Wunsch befolgen, denn das alles geht ja wirklich schon zu weit.

Wenn es ihr allerdings vollkommen egal ist und sie dann immer noch so weiter macht, solltest du das alles mit ihr beenden, auch wenn es extrem schmerzhaft wird. Aber du brauchst keine Freundin, die dich nicht ehrlich und aufrichtig liebt!

Mfg

Das habe ich ihr schon gesagt , sie sagte mir das sie ab jetzt immer erzählen wird wenn er sie anschreibt bei Whatsapp etc

Aber ich schaue jetzt ob sie weiterhin Kontakt mit ihn haben wird

wenn ja das mach ich da nicht mehr mit

0

Eigentlich sollte ein so viel älterer Mann ja generell keinen privaten Kontakt zu einer Minderjährigen haben... Ich frage mich, was der sich dabei überhaupt denkt. Allerdings frage ich mich das bei deiner Freundin ebenso. Du darfst das auch auf keinen Fall mitmachen, wenn sich da nichts ändert. Sowas geht einfach gar nicht. Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft, egal, ob mit oder ohne deine Freundin. Selbst wenn du dich von ihr trennen musst, wirst du sicherlich wieder glücklich werden. :)

0

Zusammenziehen aber kaum finanzielle Mittel?

Ich bin verzweifelt. Ich habe nur noch Streit mit meinen Eltern. Ich putze jeden Tag im Haushalt und passe auf meine 5 Geschwister auf. Meinne Eltern scheint das nicht zu reichen und sagen das ich faul bin und ausziehen soll. Ganz ehrlich würde ich auch gerne. Ich habe kaum Freizeit. Ich bin 18 Jahre alt. Aber verdiene kaum Geld. Ich habe mit einem FSJ angefangen. Ab nächstem Jahr möchte ich wieder zur Schule gehen verdiene dann wieder 2 Jahre nichts.

Mein Freund hat ähnliches Problem, er ist 17 und hat viel Stress zuhause. Er ist im zweiten Lehrjahr seiner Ausbildung. Für eine Wohnung reicht sein Geld aber nicht.

Wir beide bekommen zwar Kindergeld noch und er auch Unterhalt aber wirklich ne Wohnung leisten können wir uns nicht. Ich habe zu dem noch einen 450€ Job.

Habt ihr Ideen was wir machen können? Wir würden so gerne zusammen ziehen und den Stress hinter uns lassen, wir mögen beide nicht mehr zuhause wohnen.

...zur Frage

Bei der Frage : "Magst du mich", lügen?

Wenn sie mich jetzt fragen würde, ob ich sie mag, oder liebe, etc. soll ich dann ehrlich antworten? Was passiert, wenn ich meine Meinung abfälsche? Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen... weil ich würde mich zu diesem Zeitpunkt dann ziemlich bedrängt fühlen, etc... und dann vielleicht die falsche Antwort raushaue bzw. lüge..... wenn jetzt ein Mädchen mich sowas fragen würde, soll ich dann ehrlich antworten? Auch wenn ich selber die Antwort nicht genau weiß?

...zur Frage

Wie kreiert man selber Cosplay Klamotten?

Ich liebe Anime/ ich sage es lieber so ich bin ein sehr großer Otaku : bin 17 und würde gerne anfangen Cosplay Sachen selber zu produzieren : da ich selber mal Cosplayn möchte und einige meiner Freunde auch auf sowas zu stehen ( aber ehrlich gesagt zu faul sind um sowas zu lernen ( lach )

Daher bitte ich alle die die sowas können mir Tipps zu geben : Danke im voraus xD

...zur Frage

Was tun, wenn der Ausbilder einen eventuell loswerden will? Geht das so einfach?

Hallo,

Ich und mein Ausbilder kommen überhaupt nicht miteinander klar. Wir verstehen einander nicht, es kommt total oft zu Missverständnissen und ich weine mittlerweile dauernd nach einem Gespräch mit dieser Person. Meinen Ausbilder belastet die Situation auch sehr...

Wir haben demnächst eine Art Konfliktgespräch mit externen Leuten. Mein Ausbilder wollte das so. Ich habe jetzt ehrlich gesagt ziemliche Angst deswegen.

Was ist, wenn der Ausbilder sagt, die Situation belastet ihn zu sehr, er will mich nicht mehr ausbilden? Ist dann meine Ausbildung vorbei? Also wenn der Ausbilder sagt, ihm geht es gesundheitlich deswegen nicht gut und so, wäre das ein Kündigungsgrund?

Ich muss dazu sagen, dass mein Ausbilder mich nicht mag... und auch generell mit dem Ausbilden überfordert ist, weil er keine Erfahrung darin hat, deswegen habe ich Angst, dass man mich vielleicht loswerden will, weil so ist das Problem dann ja auch gelöst. Ich bin weg und man muss sich nicht mehr mit mir rumschlagen.

Geht das so einfach? Ich habe total Panik, dass ich deswegen die Ausbildung verlieren könnte. Ich bin schon im dritten Ausbildungsjahr, die Ausbildung wäre eh nicht mehr lange, insofern wäre es noch schlimmer, wenn das kurz vor Ende passiert. :l

Vielen Dank!

...zur Frage

schutzbefohlene ja oder nein

Hey ich hätte mal eine frage... eine Freundin von mir hat sich in ihren 30 Jahre älteren Ausbilder verliebt (Sie ist 17)un im 3 lehrjahr... nun wollten die beiden sich verloben so bald Sie 18 ist und das ist ein halbes Jahr vor ende der Ausbildung ... stimmt es das wenn man sich mit seinen Ausbilder verlobt dem nix mehr passieren kann (also Kündigung etc.) Da Man sich gegenseitig ein ehe Versprechen gibt und beide es wollen ?

...zur Frage

Starker Haarausfall mit 17 Jahren?

Ich bin erst 17 Jahre alt und habe heute meine Haare waschen wollen, als mir aufgefallen ist ich verliere eine Menge an Haaren..Und ja ..es waren mehr als 100 Haare heute.. 😔 Mir kamen wirklich die Tränen und ehrlich gesagt hoffe ich nur auf eine hilfreiche Antwort. Vielleicht hatte es schonmal jemand von euch und wenn ja was habt ihr dagegen getan? Hinzufügen möchte ich, dass ich an einer Essstörung gelitten habe aber ich bezweifle das es daran liegt. Lg Jenny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?