Als Kind "dünnes" Gesicht. Jetzt in der Pubertät ein dickes, rundliches. Legt sich das wieder?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei meiner großen Schwester war das genau so. Als Kind hatte sie ein normales Gesicht und in der Pubertät dachte man, wenn man sich nur ihr Gesicht angesehen hat, dass sie übergewichtig ist. Jetzt ist sie 20 und hat ein wirklich hübsches Gesicht mit gut sichtbaren Wangenknochen. Also mach dir keine Sorgen. :)

Ich hoffe schon, dass sich das wieder ändert. Bei mir ist es nämlich genau so.

Was möchtest Du wissen?