Alpecin Coffein Shampoo auch für Schamhaare geeignet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"in der tat! Dieses Shampoo wird ihren Schamhaaren zu neuer, ungeahnter dichte verhelfen."

Interessante Frage.

Alpecin ist doch ein Shampoo, das die Lebensdauer des (Kopf) Haares verlängern soll dank der Zugabe von Coffein.

Mir stellt sich nun die Frage, wie man dazu kommt, Schamhaaren ein längeres Leben gönnen zu wollen, wo doch die Allgemeinheit (sag ich jetzt mal) doch eher darauf aus ist, diese Haare zu trimmen, zu schneiden, epilieren, wachsen oder gar mit Laserbehandlung dauerhaft zu entfernen.

Da Haarwuchsmittel generell, egal welcher Art auch immer, ob zur Einnahme (Hirsekonzenrat) oder als Lotion zum einreiben, wenig bringen in der Regel (sonst würden sich nicht Leute Extensions machen lassen oder Kopfhaare implantieren) befürche ich, dass auch das Alpecin wenig bringt für die Lebensdauer der Schamhaare, wie auch der Kopfhaare.

Aber überzeugt bin ich davon, dass man sich damit die Haare (wo auch immer sie spriessen) waschen, reinigen kann. Das schon.

Einzig die Hautverträglichkeit würde ich noch prüfen wollen, da im Schambereich doch eher milde, pflegende Seifen verwendet werden.

Was möchtest Du wissen?