Alkohol gegen verklemmtheit

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kenn ich.des liegt daran du kennst die person nicht.du hast angst was falsches zu sagen und oder dich bei der person unbeliebt zu machen.versuch einfach eine gemeinsamkeit mit der person zu finden und dich dann mehr mit der anderen person auszutauschen

Hey wenn du kein alkohol trinker bist brauchst du nicht viel trinken :) ne freundin war schon nach 1 becher wodka (Halb wodka halb energy drink) angetrunken und nach dem 2.becher nur am sabbeln xD

Das ist der erste Schritt zum Missbrauch. Alkohol ist kein Medikament, sondern ein Genussmittel. Dein Vorhaben wird sogar funktionieren, aber dann brauchst du immer mehr und wirst abhängig.

Trinke ich zu viel Alkohol?!

Hallo zusammen,

wäre nett, wenn ihr mir die oben stehende Frage mit eurer Meinung beantworten könnt. Also ich bin 16 Jahre alt, und habe bis vor ca. einem 3/4 Jahr nie Alkohol getrunken. Erst Anfang dieses Jahres hab ich mit Mischbier angefangen und am Anfang auch nie mehr als 3 Flaschen davon getrunken. Ich habe auch noch nie bis zum erbrechen getrunken und ich verzichte meistens auch auf Schnaps. Wenn sich eine Gelegeheit zum trinken, auf Partys etc. ergibt, dann trinke ich meistens um die 10 Bier (Pils und Gemixt). Da ich vorher meine guten Gründe hatte, keinen Alkohol zu trinken, habe ich jetzt meine Bedenken, dass es vielleicht keine so gute Entscheidung war jetzt doch damit anzufangen.

Danke =)

...zur Frage

Diskothek: Ohne Alkohol ..?

Hallo,

bin 21 Männlich hab noch nie Alkohol getrunken und bin auch kein Raucher. Gehe ab und zu mit Kollegen in die Disko ich kann auch gut tanzen jedoch wenn ich drinnen bin traue ich mich nicht zu tanzen oder Mädchen anzusprechen.. meine Kollegen sagen trink'n glas Alk damit wirst du locker aber ich will kein Alkohol trinken.. ich weiß nicht hat jemand damit Erfahrungen? Oder kann mir jemand Tipps geben.. Wie steht ihr zu Alk?

...zur Frage

Locker wenn man Betrunken ist aber nüchtern nicht so?

Ich war letztens feiern und da meinte einer zu mir das ich doch bitte immer so locker sein soll..?
Aber da hatte ich auch schon bisschen was getrunken.. und hatte mir dann nicht mehr Gedanken gemacht was einer von mir hält..
Aber nüchtern traue ich mich kaum mein Mund auf zumachen.. einfach weil ich zuviel nach Denke was die Leute von mir denken könnten...

Hat jemand Erfahrung oder Tipps wie man sowas am besten "ablegen" kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?