Affiliate-Links maskieren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja es ist erlaubt und sollte unbedingt auch getan werden. Denn einerseits kopieren viele User Affiliatelinks in die Browserleiste und löschen die Parner-ID, bevor sie die URL dann aufrufen. Außerdem führen (zu viele) solcher Links zu einer Abwertung der Website durch Google.

Falls dein Hostingpaket den Einsatz einer .htaccess-Datei erlaubt, solltest du das auf alle Fälle mit einer serverseitigen Umleitung realisieren. Clientseitige Lösungen wie Meta-Refresh oder Umleitung per JavaScript werden mittlerweile von modernen Webbrowser oft per default abgefangen. Außerdem erkennt Google das als Cloaking-Technik, was ernsthafte Konsequenzen zur Folge haben kann. Wäre schade um deinen PageRank 3!

Das Problem mit den bit.ly Links ist, das diese für Menschen auch nicht viel vertrauenswürdiger aussehen als die Affiliatelinks, außerdem weiß natürlich auch Google ganz genau, was es damit auf sich hat.

Ich würde dir empfehlen, wie folgt vorzugehen (falls du .htaccess verwenden kannst):

  1. Leg ein neues Verzeichnis am Server an.
  2. Erstelle in diesem Verzeichnis einfach für jeden Affiliatelink, den du maskieren möchtest, eine leere Website.
  3. Ersetze den zu tarnenden Affiliatelink durch einen "normalen" Link auf eine dieser leeren Websites.
  4. Leite per .htaccess die "normalen" Links auf die Affiliate-URL um (RedirectPermanent)
  5. Sperre das Verzeichnis, in dem sich die leeren Websites befinden mittels der robots.txt für Suchmaschinen.

Man sollte aber alle Affiliatelinks, ob maskiert oder nicht, als solche kennzeichnen um auf der rechtssicheren Seite zu sein, vor allem, wenn sie als Textlink in den Content eingebettet sind. Im Normalfall sollte ein Stern oder irgend ein anderes Symbol im Ankertext des Links dazu ausreichen. Am Ende des Artikels einfach auf die Bedeutung des Symboles hinweisen.

LG, Manfred

Ich bin Internet-Marketer und maskiere alle Links zu meinen Partnern. Das solltest Du auch machen, denn Tests haben gezeigt das gecloakte Links wesentlich häufiger geklickt werden. Es gibt kostenlose Programme mit denen Du Deine Links cloaken kannst. Du kannst auch auf meinem Blog vorbei schauen, da stelle ich so ein Tool vor. Wenn Du WordPress benutzt kannst Du PrettyLink als PlugIn installieren und damit cloaken.

.... löschen


Affiliate und Digistore business alles nur lüge?

Viele leute werben mit programmen im internet um online geld zu verdienen mit affiliate und digistore seiten. Ich habe es versucht aber klappt nicht wirklich, da ich denke das die Leute wissen das das alles werbemittel sind.. Was meint ihr ist die marktnische bereits ausgelutscht?

...zur Frage

Amazon Affiliate Link Deutsch -> USA?

Hi
Ich habe mich bei dem Amazon Partnerprogramm angemeldet. Ich habe mich mit einem Deutschen Youtube channel angemeldet. Nun möchte ich das partnerprogramm auch mit meinem englischen Channel verknüfen. Allerdings kann ich ja dann nur deutsche links also .de setzen. Muss ich jetzt extra ein neues Englisches Konto erstellen damit ich .uk oder .com setzten kann? Gibt es andere Möglichkeiten?
Gracias ✌🏽

...zur Frage

Affiliate Links in Facebook und Instagram erlaubt?

Guten Tag zusammen,

Ich hätte da eine Frage bezüglich Online Marketing von Instagram und Facebook. Leider haben beide sozialen Netzwerke keinen Support. Daher bin ich gezwungen, mir irgendwo anderes Hilfe zu suchen... - Im Internet konnte ich dazu bisher leider auch nichts finden...

Meine Frage ist, ob es legal und erlaubt ist, auf Instagram oder Facebook sogenannte Affiliate Links zu posten?

Sollte das legal und erlaubt, bzw. illegal und nicht erlaubt sein, wo stehst das?

MfG und Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

amazon affiliate link erstellen was muss ich beachten?

Hallo, ich möchte auf meiner Website amazon affiliate Links erstellen und somit für andere Produkte werben, doch muss ich im Impressum irgend etwas ausfüllen oder gar etwas beachten?

Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Affiliate-Seite mit Links zu mehreren Partnern?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an die Online-Marketer unter euch: Ist es sinnvoll, eine Affiliate-Seite zu erstellen, die Produkte mehrerer Partner bewirbt, die in keiner direkten Konkurrenz zueinander stehen? Oder wollen die beworbenen Partner grundsätzlich exklusiv beworben werden (was dann wohl dazu führen würde, dass sie mich aus ihrem Programm rauswerfen)?

Fiktives und konstruiertes Beispiel: Ich habe eine Seite zum Thema "Sportstar werden". Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: 1) eine Ausbildung bei der Deutschen Fußballakademie und 2) die Lektüre des Buches "Wie ich ein Basketballstar werde".

Nun bewerbe ich sowohl die Akademie mit Affiliate-Links und setze zugleich Amazon-Partnerlinks zu dem Buch. Beide stehen in keiner direkten Konkurrenz, weil niemand, der sich im Fußball ausbilden lassen will, überhaupt auf die Idee käme, das Basketballbuch zu lesen.

Wäre das möglich oder würde mich die Akademie wohl aus ihrem Programm werfen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Woher weiß ein Betreiber bei Affiliate Links, wann und für wieviel jemand eingekauft hat?

Oder auch nur die Seite des Anbieters dadurch aufgerufen hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?