Acrylfarbe auf Glas

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt darauf an, ob Du nach der Behandlung noch durchschauen können möchtest. Man kann Acrylfarben nehmen, allerdings muss die Glasscheibe absolut fett- und staubfrei und trocken sein. Allerdings sind diese Farben deckend, so dass man nachher nicht mehr durchsehen kann. Man kann auch mit Lack oder speziellen Glasfarben malen. Diese Farben bekommt man in Bastelläden oder im Internet und mit diesen Farben bleibt die Scheibe durchsichtig.

Ich empfehle dir Glas Design New Art Farben für Glas, das gespült wird, bzw. in die Spülmaschine gelangt. Glasmalfarben, die wie Window Color Farben genutzt wird, dann aber auf Trinkgläser, Tassen, Vasen etc. gefügt wird. - DieGlasmalfarbe ist dann spülmaschinenfest. U.a. kannst du sie bei www.basteln-selbermachen bestellen.

Auf Glas haften Farben im allgemeinen nicht so besonders gut. Was du machen kannst, ist, 1.)entweder, die zu gestaltene Seite zunächst peinlich säubern (Spiritus, dann nachpolieren.) Und dann mit einem mit Leinölfirnis getränkten Lappen abreiben. Es bildet sich ein leichter Film, den du natürlich entsprechend lange trocknen lassen must. Darauf haften Farben. Möglich ist es 2.)auch, Kunststoff-"Glas" aus dem Baumarkt zu verwenden, da ist die Haftung besser. 3. Möglichkeit: Es gibt spezielle Farben, um auf Glas zu malen. Stinken aber gewaltig, da sie auf Nitrobasis hergestellt sind. Und für die Gesundheit nicht besonders förderlich!

Du hast die freie Auswahl!

maxi6 13.10.2010, 22:35

Die gibt es auch auf Wasserbasis und stinken nicht!

0
LonoMisa 14.10.2010, 21:45
@maxi6

Die Frage ist, wie lange die Farbe haftet!

0

Acrylfarbe hält nicht besonders gut auf Glas. dafür gibt es spezielle Glasmalfarbe

Was möchtest Du wissen?