Abitur Unterkurse Baden-württemberg?

2 Antworten

Ich habe keine Ahnung, deine Schule wird dir am Ende des Schuljahres oder am Anfang der J1 einen Flyer geben wo alles ganz genau steht.

Bei uns läuft das so :

J1 und J2 gliedern sich in J1.1 und J1.2 genau wie J2.1 und J2.2

Jedes dieser J1.x ist ein Kursjahr (Halbjahr). Jedes Fach muss am Ende des Kursjahres mit mindestens 5 Punkt abgeschlossen werden, sonst ist dies ein Unterkurs. Du darfst 7 Unterkurse haben, zusammen in J1 und J2. Solltest du mehr haben bist du raus.

3

Also ein Unterkurs im Zeugnis, nicht in der Klausur? Wenn ich also zwei Klausuren bis jetzt unterpunktet habe zählt das nur im Zeugnis als Unterkurs oder wie ist das? Dankeschön☺️

0
43
@Tamara381

Es zählt das gesamt Fach, nicht die einzel Klausur. Wenn du in z.b Mathe aus zwei Klausuren + mündlich auf vier Punkte kommst hast du einen Unterkurs, sonst nicht. Du könntest also theoretisch in J1.2 auch wieder einen Unterkurs in Mathe bekommen, wenn du wieder nur vier Punkte hättest. Kapiert?

0

Also ich kann ja mal sagen wie es in niedersachsen ist vielleicht hilft es dir weiter:

Um zum abi zugelassen zu werden brauchst du 200 notenpunkte in 4 halbjahren. D.h. 12. und 13. Klasse einen schnitt von mind. 5 punkten.

4-1 punkt ist unterkurs.

Du darfst in den vier halbjahren 4 unterkurse in nebenfächern und 3 in leistungsfächern haben. Hast du mehr wirst du nicht zum abi zugelassen. Also ist jedes halbjahr ab der 12. Relevant fürs abi. Versuch in der 12. Keine unterkurse zu bekommen dann hast du in der 13. Kein stress und kannst dich auf die abschlussklausuren vorbereiten.

Hoffe konnte dir weiter helfen

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
3

Also bei uns zählt die 11. Klasse ins Abi, da es nur bis zur 12. Klasse geht😅 also meine zwei schlechten Klausuren zählen leider schon mit rein

0
11

Machst du dann fachabi oder vollabi

0

MSS Unterkurse?

Ab wann zählen die Unterkurse für das Abitur?

Es ist ja so , dass 11/1 und 11/2 Einführungsphase ist und 11/2 davon schon für das Abitur zählt.

Meines Wissens darf man insgesammt 7 Unterkurse haben (3 im LK ; 4 im GK). Was ist wenn man in 11/1 schon einen Unterkurs hat , darf man dann immer noch 7 Unterkurse haben oder werden sie in dieser Phase schon abgezogen? Also werden Unterkurse ab 11/1 oder erst ab 11/2 gezählt ?:D

Und wie ist das , wenn man in einem freiwlligen Fach einen Unterkurs hat?

Danke für Antworten!:)

...zur Frage

Unterkurs in Sport

Ich mache zurzeit mein Abi und hab zu den Unterkursen eine Frage. In den Abdeckern darf ich insgesamt 4 Unterkurse haben. Letztes Halbjahr hatte ich bereits ein Unterkurs und dieses Halbjahr bekomme ich eins in Sport. Wenn ich den Sportkurs aus diesem Halbjahr im Abi Zeugnis nicht einbringe, kann ich mir dann noch 3 Unterkurse erlauben oder nicht?

...zur Frage

Unterkurse im Abitur

Hey, Ich bin gerade auf nem Gymnasium und hätte ne kurze Frage: Bis wie vielen Punkten hat man einen Unterkurs ( ich bin gerade in der e-phase) und wie viele darf man haben?

...zur Frage

mathe unterkurs in der oberstufe?

hallo ihr :) wie ist das mit den unterkursen in der oberstufe? wenn ich in der 11. und 12. klasse immer nur so 2-4 punkte in mathe habe, werde ich damit zum abitur zugelassen?

...zur Frage

Zählen Unterkurse nur bei eingebrachten Kursen ?

Ich geh in die 11., also noch den Sommerferien in die 12. Klasse in einem Gymnasium in Niedersachsen. Habe dabei in Spanisch zwei Unterkurse (also weniger als 5 Punkte), jedoch muss ich kein Halbjahr einbringen. Zählen die Unterkurse dann nicht zu den maximal 4 Unterkursen die man bis zum Abitur haben darf dazu ??

...zur Frage

Wieviele Unterkurse darf ich in BaWü maximal haben?

Ich besuche derzeit die 12.Klasse eines Gymnasiums (G8) in Baden-Württemberg. Ich bin jetzt im 3.Kurshalbjahr, das Ende Januar endet. Mein Problem ist: Eigentlich bin ich doch recht gut in der Schule, jedoch habe ich mit Mathe ein Problem: Ich hatte im 1. und im 2.Halbjahr der 11.Klasse einen Unterkurs - das waren aber auch schon die einzigen Unterkurse. Leider ist Mathe bei uns generell ein 4-stündiger Leistungskurs, sodass ich ihn nicht aus der Wertung ausschließen bzw. klammern kann. Werde ich zum Abi zugelassen, wenn ich jetzt im 1.Halbjahr der 12.Klasse (kurz vor dem Abi im März) nochmal einen Unterkurs in Mathe hätte? Wieviele Unterkurse darf man eigentlich maximal haben bei den 4-stündigen Leistungskursen? Kann man auch noch nachträglich, vom Abi ausgenommen werden, wenn sie merken, dass man die maximale Anzahl von Unterkursen nach dem Abi im 2.Halbjahr der 12.Klasse überschritten hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?