4x4 Zauberwürfel Parity?

2 Antworten

Das ist eine Parität. Diesen Fall nennt man OLL-Parity. OLL-Parity kommt auf Puzzles wie 4x4, 6x6, 8x8...

Hier ein paar Lösungswege:

Wenn du nichts auswendig lernen willst, machst du: r U2 r U2 r U2 r U2 r

Und dann sind alle Center noch gelöst und du kannst nochmal deine letzten vier Kanten paaren. OLL-Parity wird dann nicht auftreten. Statt dem r kannst du auch Rw machen.

Der unter Speedcubern meistgenutzte Algorithmus ist: Rw U2' (x Rw) U2 Rw U2' Rw' U2 Lw U2 Rw' U2' Rw U2 Rw' U2' Rw'

Wenn du zur letzten Ebene gekommen bist, musst du erkennen, ob eine gerade Anzahl von Kantenpaaren orientiert sind. Wenn nicht (zum Beispiel 3 Kantenpaare sind orientiert und eine nicht), führst du den Alg aus und machst weiter mit den letzten Schritten. Eventuell kommt noch PLL-Parity vor.

Bei den U2s ist das ' nicht unbedingt erforderlich. Die sind nur für die Fingertricks, die ich nutze, gedacht, falls du ihn schnell ausführen können möchtest.

Okay.. Hier noch ein Alg um ein einziges Kantenpaar zu wechseln (Rest bleibt gleich)

r U2 r U2 r' U2 r U2 l' U2 r U2 r' U2 M r' U2 r'

Mich wundert, wieso du nichts im Internet oder auf GF findest...

Du weißt sogar, dass es 4x4 Parity heißt. ^^

0

Falls du die Notation, in der ich die Algorithmen beschrieben habe, nicht verstehst, erkläre ich sie dir gerne. Dann schicke ich dir einen Link. Oder du lernst es auf YouTube.

0

Wie meinst du das mit gekippt?

Was möchtest Du wissen?