20 R.L.B. Silber?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne nur Rogers Lunt Bowlen aus USA der mit RLB punziert, das würde sich aber mit der Punze 20 widersprechen, welche eine deutsche Angabe ist. Soweit bekannt, stellte Rogers Lunt Bowlen nur Echtsilber (800er) her.

Es handelt sich bei dem Besteck Deiner Oma um die niedrigste 20er Versilberung; dann folgt 40er, 60er, 80er usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
11.01.2017, 05:42

Herzlichen Dank für Deinen Stern und LG, Margita

0

Wofür RLB steht konnte ich auch nicht herausfinden.

Die Zahl steht für eine (recht geringe) Versilberung des Bestecks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Silber, vermutlich ein Ersatzmetall wie Nickel oder Stahl. Selbst eine Versilberung, also nur Auflage hat Stempel wie 60, 90 oder 100. Die Zahlen sind Modell-Nummern der Fabrik, wo das Besteck hergestellt wurde.

Die Buchstaben sind die Initialen der Fabrik, die ich allerdings nicht deuten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?