125 supersport oder enduro? 2-takt oder 4-takt?

2 Antworten

Mit 16 bekommst du keine Supersport (das sind echte Rennstreckenmoppeds) Du bekommst nur etwas das sehr sportlich aussieht, aber mit den 15 PS die der Gesetzgeber zuläßt nicht wirklich so fährt. Das Setup eines echten Supersportlers und vor allem die Bremsen würden einen Anfänger auch völlig übervordern. Du würdest mehr auf dem Boden liegen als fahren.


Aber mal ganz abgesehen von sein und schein würde ich dir eh zur Enduro raten.  Ganz einfach weil du schreibst:

es ist mir wichtig das ich unabhängig von meine eltern bin und auch alleine von punkt A nach punkt B komme.

Mit einer Enduro bist du sowohl vom Handling als auch von der Reifenauswahl wesentlich flexibler und kannst so rund ums ganze Jahr fahren. In deinem Alter hat man ja kein Winterauto auf das man ausweichen könnte.

Und wenn es dich bei Glätte doch mal umwirft passiert bei ner Enduro nicht viel.  Vollverkleidete Moppeds verteilen da immer gleich ein kleines Vermögen in Form von Plastiksplittern auf der Straße. Die Enduro ist viel robuster. Das kann dich kaum was aufhalten ;o) 

Du kannst du eine jamaha DT 125 RX oder RE kaufen ich habe eine und das geht schon ab also es ist ungedrosselt und schafft um die 120-140 kmh also habe ich geschafft. (Mehr als der tacho anzeigen kann :D)

 - (Motorrad, 125-ccm)  - (Motorrad, 125-ccm)

Was möchtest Du wissen?