1 Shisha-Kopf = Wie viele Zigaretten?

1 Antwort

ok pass auf ich rauche auch Shisha

meistens mit Kummpels und einer dafon hat gesagt das man mit einem Topf ca. 700 Ziggartten inhaliert

ACHTUNG ENTWAHRNUNG:

ich hab mich erkundigt bei einer Shisha besteht der rauch aus 90 prozent Wasserdampf so sagt man. auserdem hat der Tabak kein nikotin was bedeutet das er im vergleich 1 zu 1 (Shishatabak genausoviel wie Zigarettentabank in einer Ziggarrtee vorhanden ist) nicht so schädlich ist wie eine Ziggarette

ABER: es kommt auf die Rauchzeit an an einem Topf kann man ca. ne halbe bis dreiviertelstunde rauchen

auserdem ist der topf im vergleich zur ziggarette viel größer

Deshalb geht man von ca. 5-7 Ziggaretten aus

deshalb ist die shisha aber nicht so schädlich wie eine ziggarette

ea kommt darauf an wie man sie inhaliert zieht man viel oder wenig pafft man oder nicht

danach richtet sich die ziggaretten zahl

also dann

viel spaß beim shisha rauchen hehe

Shisha Studien sind eine komplizierte langwierige Sache. Es ist bis heute nicht ganz klar wie man Shisha rauchen mit Zigaretten perfekt vergleichen kann. Beim Shisha rauchen entstehen sehr viel mehr giftigere Nebenprodukte. Abgesehen davon muss ich den Herrn vor mir korrigieren: Denn im Shisha Tabak ist sehr wohl Nikotin. Das was nicht im Shisha Tabak vorhanden ist, ist Teer. Also bekommt man vom Shishan kein Raucherhusten, weil sich kein Teer in der Lunge absetzt. Außerdem spielen viele Sachen eine Nebenrolle. Zum Beispiel wie feucht der Tabak ist oder ob man noch mit der Feuchtigkeit nachhilft (Glycerin) Was auch kritisch gesehen wird.

Wikipedia:

"Für Glycerin, das als Feuchthaltemittel dem Tabak hinzugefügt wird, wird vermutet, dass es beim Erhitzen unter Sauerstoffmangel zum hochgiftigen Propenal oxidiert. Gegen diese Annahme spricht jedoch die Tatsache, dass die Temperatur des Tabak im Kopf der Wasserpfeife wesentlich geringer ist als im Glutkegel einer glimmenden Zigarette. Eine aktuelle Untersuchung des Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) konnte erhebliche Mengen der Feuchthaltemittel Glycerin und Propylenglykol im Rauch von feuchtem Wasserpfeifentabak nachweisen und wies auf mögliche Gesundheitsgefahren hin."

Wenn du gesund rauchen willst, kaufe dir Natur Dampfsteine, eine Glas Shisha (komplett aus Glas, sogar der Kopf und das "Sieb" wo die Hitzeqelle draufkommt) und Elektronische Kohle. Die kann man tatsächlich in die Steckdose stecken und ein grill erzeugt die selbe Hitze wie normale Kohle. So kannst du weder Aluminium Partikel mitrauchen, weder Kohlereste und du rauchst lediglich den Dampf der Steine. Das würde eine im Vergleich EXTREM gesunde Kombination sein. Hat alles aber ihren Preis. Elektronische Kohle kostet 25-40 Euro. Und eine Komplett Glas Shisha 60-100. Die Steine kosten oft auch mehr, da sie immer wieder benutzbar sind und lediglich spezielle Molasse brauchen mit der sie sich wieder "vollsaugen"

0

Was möchtest Du wissen?