Freund hat Muttermilch seiner Mutter getrunken?

3 Antworten

Solange er es nicht selbst direkt an der Quelle getrunken hat ist es jein Problem finde ich. War damals auch neugierig und habe es mal bei meiner Exfrau probiert. Klar bei der eigenen Mutter ist es schon etwas merkwürdig

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Genau eben, ich meinte er könnte das von mir, seiner Freundin mal in Zukunft probieren, wenn ich mal schwanger werde. Aber von seiner Mutter einfach ein NoGo

0

naja so lange es nur das ist und (vielleicht/hoffentlich) nicht nochmal passiert kann man ja nochmal drüber hinwegschauen. aber kann dich voll verstehen, würde ich auch etwas komisch finden.

Was möchtest Du wissen?