Cocktail Cuba Libre. Wieso mit Rohrzucker?

9 Antworten

Rohrzucker ist völliger quatsch. Warum alle Europäer meinen, in jedes kubanische Getränk Rohrzucker zu schütten, bleibt mir ein Rätsel.

Das beste Rezept ist: - 4 cl Havana Club 3 Anos - 3 achtel Limettenstücke - crushed Eis - kubanische TuKola Oder hier zum Bookmarken: http://www.cocktailmania.de/blog/2009/07/05/cuba-libre/

Abraten würde ich von zu süßem Rum (Captain Morgan, Buccanero, ...), denn durch die Cola wirds eh schon sehr süß.

Experimentieren kann man aber ruhig mit der Rum und Cola Sorte. Africola + English Harbor 5 Jahre Rum sind z.B. eine sehr nette Kombination.

cuba libre gibt es nur Ohne R.Zucker. manche bartender geben dazu ein bisschen zucker dazu wenn sie nicht den richtigen Rum haben denn es immer ein unterschied zwichen havana,campari,braun oder weiss rum gibt. wenn kein weißer rum vorhanden ist, kann man auch braunen benutzen aber es einbischen noch versüßen. normalerweise macht man das mit zuckersirup aber er war leider so dumm und hat's gleich mit zucker gemacht :P

also ich kenn das nur ohne rohrzucker!

havana club rum, limette, cola, eis!!!

Was möchtest Du wissen?