Schwanger nach Vergewaltigung!?

12 Antworten

Ja stimmt mach mal dringend einen Schwangerschaftstest weil du könntest ja auch vom Lusttropfen schwanger geworden sein. Geh lieber gleich zum Frauenarzt, die kennen sich da besser aus. Viel Glück

  • Nach einer Vergewaltigung sollte die Frau unverzüglich die Pille danach nehmen und sich von einem Frauenarzt ausführlich beraten lassen. Schließlich besteht ja auch die Gefahr der Infektion mit vielfältigen sexuell übertragbaren Krankheiten. Vorbeugend hätte auch eine Kupferspirale oder die Gynefix eingesetzt werden können, was eine Schwangerschaft zuverlässig verhindert, gerade direkt nach der Tat.
  • Wielange ist die Tat her? Innerhalbw eniger Tage treten definitiv KEINE solchen Schwangerschaftssymptome wie heißhunger oder Unterleibsziehen auf, sondern sind eher durch das Grübeln und durch die Angst bedingt.
  • Etwa 18 Tage nach der Tat ist ein handelsüblicher Schwangerschaftstest von hoher Aussagekraft. Falls bsi dahin die Regelblutung eintritt, ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen.

Das war nicht meine erste Vergewaltigung...bei den letzten 2 Vergewaltigungen hat die Polizei mir nicht geglaubt deswegen bin ich dieses mal nicht zur Polizei der Mann der mir das angetan hat vor kurzem war ein guter Freund von mir :(

überprüf auch mal deine Haltung,das 2!!! Mal,sehr ungewöhnlich und wrklich sehr schwer zu glauben,auch wenn du angeblich nichts bmit Männern zu tun hast,recht seltsam....!!!

1

das risiko nach der 1 vergwaltigung noch mal vergewaltigt zu werden ligt bei 50% das ligt daran das man nach der ersten tat noch eweniger selbsvertrauen australt

0

Gehe zur Frauenärztin und lasse dich untersuchen. Eine vertrauensvolle Ärztin schaltet die Polizei ein.

Ja, mach auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest!! Bei der Polizei warst du doch auch oder....? o_O

Was möchtest Du wissen?