Rüssel mit steifen Penis?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist normal. Die Vorhaut ist bei jedem unterschiedlich lang. Dafür kann man sie ja aber im Fall der Fälle selbst zurück schieben.

Wenn du deine Vorhaut im erigierten Zustand ohne Probleme zurückschieben kannst, wird sie beim Sex auch automatisch zurück gehen. Da brauchst du dir keine weiteren Sorgen zu machen.

Ich hatte in jungen Jahren Schwierigkeiten, meine Vorhaut bei erigiertem Penis zurückzuschieben. Das tat sehr weh und verursachte auch manchmal kleine Risse.

Ich habe mich dann damit beholfen, meine Vorhaut grundsätzlich zurück geschoben zu tragen, also zu jeder Tageszeit, in jedem Zustand. Das hat sie mit der Zeit gedehnt und elastischer gemacht und heute habe ich keinerlei Probleme mehr. 💁🏻‍♂️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Solange du deine Vorhaut auch bei einer Erektion komplett zurückziehen kannst und die Eichel komplett frei ist und du dabei keine Schmerzen hast ist alles in Ordnung.

Das kann auf eine Vorhautverengung hindeuten oder eine normal längere Vorhaut sein. Du bist ja noch relativ am Anfang der Pubertät. Deswegen kann sich das noch alles ändern.

So oder so empfehle ich dir zur J1 Untersuchung beim Kinder- und Jugendarzt zu gehen. Dort wird sowas standardmäßig überprüft.

Ist normal, nicht bei allen geht sie von selbst zurück

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hab selbst einen Penis und kenne mich (relativ) gut aus

Was möchtest Du wissen?