Pubertät stehen geblieben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Melonensteil,

die Pubertät passiert nicht von einem Tag auf den Anderen. Es ist ein Prozess, der über Jahre hinweg geht. Wenn du erst seit einem halben bis dreiviertel Jahr die ersten Ansätze von Schamhaaren da sind, dann ist es normal, dass es noch eine ganze Weile dauert, bis die Pubertät bei dir abgeschlossen ist.

Viele Jungs kommen schon mit 11 in die Pubertät, aber manche haben auch mit 14 oder sogar 15 noch gar nichts. Die Unterschiede sind groß, aber du liegst im Normalbereich.

Die Pubertät läuft üblicherweise so ab, dass dein Körper kleine Mengen an Hormonen produziert, die die Hoden zum Wachsen anregen. Sobald die Hoden groß genug sind, produzieren sie größere Mengen an Hormonen, die dann die Pubertät einleiten. Sobald du diese Hormone im Blut hast, wachsen die ersten Schamhaare, dann dauert es noch eine ganze Weile, bis der Penis und der Kehlkopf wachsen und man in den Stimmbruch kommt. Einen Bart kriegen viele Jungs erst mit Anfang 20. Das dauert also noch.

Wie groß ist dein Penis denn aktuell? Mit 15 Jahren haben die meisten Jungs steif zwischen 8,5cm und 14cm. Passend zu deiner körperlichen Entwicklung würde eine Penisgröße zwischen 8,5cm und 10cm. Wenn du mehr hast kriegst du später vielleicht sogar nen recht Großen.

Mach dir keine all zu großen Sorgen wegen diesem Thema. Ich weiß, es ist mies, wenn andere früher reif sind, aber man kann nichts anderes tun als abwarten. Deine Pubertät hat gerade erst angefangen, aber sie hat angefangen und wird auch weiter gehen. Es ist nicht möglich, dass sie mittendrin stehen bleibt. Du wirst all das bekommen, was andere Jungs auch haben, das verspreche ich dir. Es wird bei dir nur alles ein bisschen länger dauern.

Später, wenn du erwachsen bist, interessiert sich keiner mehr dafür, wie früh oder spät du diese Dinge hattest. Also Kopf hoch.

Und falls du sonst noch Fragen hast, kannst du mich gerne fragen.

Also. du hast noch Zeit. Das ist bei jedem Unterschiedlich, der eine bekommt schnell einen größeren P... und dann stoppt es aufeinmal, andere wiederum brauchen länger. Da ist absolut nichts unnatürliches weshalb ich dir raten würde noch zu warten. Wenn du mit spätestens ende 16 Anfang 17 dieses Problem immernoch haben solltest, gehe sicherheitshalber mal zum Arzt. Aber jetzt wäre definitiv noch zu früh.

Du bist noch nicht mal 18 Jahre alt.

Da kann noch was kommen keine Sorge.

Lg

aber an was könnte das liegen? es ist mir schon ziemlich peinlich zb. beim duschem nach dem sport eig. dusche ich deshlab schon gar nicht mehr....

0
@Miderspan

Muss dir eigentlich gar nicht peinlich sein , jeder entwickelt sich anders , und wer meint blöd zu labbern hat doch keine Ahnung. Lg.

1

das ist mir schon klar aber du musst auch verstehen das es auch wen es so ist mit trozdem peinlich ist auch wen das das in der klasse vor weibern erzählt wird was bei mir zum glück noch nicht der fall war aber bei meinem freund... habe ein bisschen angst das das bei mir auch passiert aber danke für deine antwort

0

Und auch wenn er klein bleibt, ist das kein Problem 😉

danke für den tipp

0

Was möchtest Du wissen?