Outdoor masturbieren?

4 Antworten

Was ist eine exhibitionistische Handlung?

Eine exhibitionistische Handlung erfordert das Entblößen des (nicht notwendigerweise erigierten) Penis vor einer anderen Person, wobei sich der Täter durch das Vorzeigen seines entblößten Gliedes oder zusätzlich durch die Beobachtung der Reaktionen des anderen sexuell erregen, seine sexuelle Erregung steigern oder sich (evtl. durch Masturbation) befriedigen wollen muss! (Nicht erforderlich ist, dass der Täter, wenn er in dieser Weise sexuell motiviert ist, tatsächlich Lustgewinn erzielt.)

https://www.anwalt.de/rechtstipps/antworten-zu-exhibitionistische-handlungen-und-erregung-oeffentlichen-aergernisses_053272.html

Ich sage nur MACH ES!

Geh am besten auf irgend eine wiese (neben einem wald, im freien) wo leute picknick machen oder sowas.

Such dir ein ort wo nicht viele Menschen sind und wo gegebenenfalls eben paar Frauen sind. Oder villeicht ein park oder ähnliches. Aber guck eben da wo keine falschen leute sind(kinder, männer).

Wenn sie dich erwischen dann mach halt eben weiter wenn es dich erfüllt.

Wenn du siehst das sie die polizei oder ähnliches alarmieren oder was machen dann renn weg!

Tja das wars. Einfach ein Örtchen suchen das dir gefällt.

Also gezielt vor anderen Menschen zu masturbieren, mit dem Willen, dass sie es sehen, nennt man Exhibitionismus. Und Exhibitionismus ist illegal. Wenn du dich jetzt an ne ruhige Ecke stellst und dir dort in Ruhe gönnst, dürfte es gehen. Halt ohne den "zufällig zusehen lassen" Effekt

Ich glaube auch nicht, dass ältere Frauen da besonderen Bock hätten, dir mit 16 dabei zuzuschauen

Woher ich das weiß:Hobby

Du musst immer damit rechnen, dass es Leute nicht sehen wollen und dich dafür Anzeigen werden.

Da hast du wohl Recht. Genau das möchte ich eben nicht. Die Situation sollte eher unter "zufällig" dabei erwischt aussehen.

0

Was möchtest Du wissen?