Ist es peinlich mit 22 noch eine Jungfrau zu sein?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey ich bin jetzt 24 und war bis zu meinem 21´sten Jungfrau !! Ich habe mich nie richtig getraut und eben auch nicht den Richtigen getroffen,bis ich einen jungen Mann getroffen habe ,dann habe ich mich verliebt und es war sehr sehr schön !!! ist doch viel besser als die ganzen 14 jährigen Mädls die sich vorher betrinken und sich dann kaum noch erinnern können! Du bist NICHT unnormal und hast noch dein ganzes Leben lang Zeit für Sex!!

danke für den Stern!! lass dich nicht unter Druck setzten!!

1

Nicht schlimm... jeder macht es dann wenn er sich dazu bereit fühlt.

das ist absolut nicht schlimm. Damit zeigst du das du nicht für eine Nacht zu haben bist sondern was festes suchst..solche Leute findet man heute nicht so oft.

peinlich kann nur etwas sein , was man tut, aber nie etwas, das man ist......

Das ist nicht peinlich. In den USA gibt es sogar Jungfrauenclubs, für Mädchen, die sich für den richtigen aufheben.

Auf jeden Pott passt ein Deckel, und ehe Du denkst kommt der Richtige plötzlich um die Ecke.

Was möchtest Du wissen?