PCO - neue Fragen

  • PCO-Therapie bei Kinderwunsch Etwa eine Million Frauen in Deutschland leiden am so genannten Polyzystischen Ovarialsyndrom (PCO): Ihr Körper produziert zu viel männliche Hormone (Androgene). PCO betrifft bis zu 15 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter – häufig einhergehend mit unerfülltem Kinderwunsch. Meine Frage ist Wie kann ich und was kann ich dargegen tuhn? Wie kann ich am besten diese Problem lösen Das ich

    von melody777777777 · · Themen: PCO, ,
    1 Antworten
  • Ich möchte meinen Zyklus näher kennen lernen! Die überschrift hört sich etwas komisch an aber genau das möchte ich! 😊 ich habe die pille vor 2 monaten abgesetzt und seit dem jede 2 woche auf dem punkt genau meine Tage! Ich glaube nicht dass das zwischenblutungen sind, da die Blutung 3-4 Tage andauert. Tag 1 eher schwach, Tag 2 und 3 normal bis stark und Tag 4 wieder leicht! Hatte auch leichtes PCO, bei der letzten kontrolle (september) sah

    von Minni89 · · Themen: themperaturkurve, , PCO
    1 Antworten
  • Ich habe die Pille abgesetzt, die erste Blutung ist normal gekommen, jetzt jede 2. Woche Zu meiner Vorgeschichte, meine Frauenärztin hat vor einen Jahr ca festgestellt, dass ich Bläschen bei den Eierstöcken habe - sie meinte ich habe PCO aber man müsse mal abwarten. Damals habe ich noch die Pille genommen. Bei der nächsten Kontrolle (wo ich die Pille gerade abgesetzt habe) waren keine Bläschen mehr da! Sie meinte diese können aber wieder kommen. Danach war alles gut, habe ganz

    von Minni89 · · Themen: Bläschen Eierstöcke, PCO,
    1 Antworten
  • ich habe starke haarausfall! Also hallo erstmal an alle , ich habe ein pco - syndrom. ich habe zuviele männerhormone und das macht vieles aus. ich habe starken haarausfall. ich hatte früher sehr viele und dicke haare. jetzt sind es sehr wenige haare geworden leider.. und ich habe sehr starke behaarungen an mein gesicht also am kinn überall und ich fühle mich sehr unwohl.. die pille hilft nicht. so meine frage wäre was sollte

    von lovefashion123 · · Themen: PCO, ,
    2 Antworten
  • SAP pco erfahrungen Hallo Ich möchte mich mit dem Thema SAP PCO befassen und wollte euch nach euren Erfahrungen fragen die ihr mit SAP PCO gemacht habt ob es große Nachteile ec gibt.

    von max55551 · · Themen: sap pco , PCO,
    1 Antworten
  • PCO- Kinderwunsch Moin, moin an alle Seit April diesen Jahres steht bei mir fest, dass ich das PCO- Syndrom habe. Es ist so ja überhaupt nicht so wild, wenn ich nicht den starken Kinderwunsch hätte. Bin auch etwas übergewichtig. Wiege 90 Kilo, mit einer Größe von 1, 64 m. Ist es unmöglich damit Kinder zu bekommen? Oder kann man etwas dagegen tun? Ich meine, ich versuche echt schon weniger zu essen und mich mehr

    von jassy120590 · · Themen: PCO, ,
    1 Antworten
  • endokrinologe selbst zahlen ? Hallo ich vermute bei mir ganz stark ein PCO Syndrom nun habe ich mich an einen endokrinologe hier in der gegen gewandt diese schrieben mir Eine Hormonbesprechung kostet 120 Euro zuzüglich der Laborkosten. Als Selbstzahlerleistung. ist das so richtig ? ich habe soviel sympthome die darauf hinweisen warum muss ich das selbst zahlen ? danke und ein schönes wochenende

    von danielarichter · · Themen: , PCO,
    4 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema PCO

  • Metformin-Therapie der Horror !!!! Ich habe vor 5.Monaten die Diagnose PCO-Syndrom bekommen. Ich habe zusätzlich auch eine Insulinresestenz. Meine FA hat mir daraufhin Metformin verschrieben. Ich habe Metformin dann 1.Monat genommen und dann wegen starkem Durchfall abgesetzt. Danach war wieder alles okey. Ich hatte vor 4.Tagen dann einen Besuch bei einem Endokrinologen mit Schwerpunkt PCO-Syndrom. Er hat sich dann meine Blutwerte

    von Linakmn · · Themen: , PCO,
    2 Antworten
  • PCO-Syndrom!!!! Wie soll ich es erklärten??? Ich bin 15.Jahre alt und leide an dem PCO Syndrom mit Insulinresestenz. Ich weis einfach nicht wie ich es meiner Freundin erzählen kann. Da ich metformin nicht so gut vertragen habe war ich auch fast 20 Tage krank. Meine Lehrerin hat mich auch schon mal darauf angesprochen aber ich konnte ihr nicht die Wahrheit sagen. Meine Ärztin hat mir auch geraten nicht mit auf Klassenfahrt zu fahren und

    von Linakmn · · Themen: PCO, ,
    3 Antworten
  • Gibt es hier jemanden der trotz Eierstockzysten schwanger geworden ist? Hallo meine Lieben, Ich habe am linken Eierstock eine Einblutende Zyste und am rechten eine Polyzyste. Laut Arzt kann mein PCO Syndrom zu Kinderlosigkeit führen, komischerweise hatte er trotzdem einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher negativ war. Eine Op hält er für sinnlos, da er meint dass die Polyzysten immer wieder kommen würden. Jetzt meine Frage: Gibt es hier Frauen die trotz Zysten

    von Anie91 · · Themen: PCO, ,
    1 Antworten
  • frage pco ,polyfollikuläre ovarien hallo :) ich war vor cirka 2 Monaten bei einem Frauenarzt und die hat gesagt das ich das pco Syndrom habe , jedoch bin ich nicht übergewichtig und habe eigentlich gar keine Symptome ausser dass meine Regelblutungen sehr unregelmäßig sind. sie hat mir dann die pille diane mite verschrieben die hab ich 2 Montage lang genommen , dann war ich vor cirka 3-4 tagen bei einer anderen Ärztin und die hat

    von girly2014 · · Themen: Ovarien, polyfollikulär,
    3 Antworten
  • Mit PCO in 2 Wochen noch etwas abnehmen Liebe Community, Ich habe vor in den nächsten 2 Wochen noch ein wenig abzunehmen, da ich in 2 Wochen heiraten werde. Mein Kleid passt (im Sinne von: geht zu), allerdings würde ich mich freuen, wenn ich da noch ein bisschen was machen könnte, dass es nicht nur zu geht, sondern auch bisschen besser sitzt. Ich bin an PCO erkrankt, nehme täglich eine Schilddrüsentablette. Essenstechnisch bin ich

    von LaEvita · · Themen: PCO, ,
    1 Antworten
  • splissige Nägel durch PCO? Hoffe mir kann hier jemand helfen, nachdem ich im Netz nicht so richtig fündig geworden bin. Hier meine Vorgeschichte: Vor 2 Jahren ist bei mir nach einem unerfüllten Kinderwunsch (1Jahr erfolglos "probiert") PCO diagnostiziert worden. Nach dem Absetzen der Pille begann der Haarausfall, meine Zyklen waren über 90 Tage lang, ich hatte plötzlich auftretende leichte Akne und ein Bluttest

    von Elfane · · Themen: PCO, ,
    2 Antworten