John Locke - neue Fragen

  • John Locke!! Warum ist die Existenz der Außenwelt bei ihm gesichert??? Hallo! Hab eine Frage bezüglich Locke's Erfahrungstheorie: er stuft unter den Erkenntnissen zwischen der intuitiven Wahrnehmung (sicherste Erkenntnis), der Übereinstimmung/Nichtübereinstimmung von Ideen, die der Geist durch die Sinne wahrgenommen har, jedoch nicht unmittelbar, sondern durch sogennante Beweise, und zum schluss noch zwischen dem erfahrungswissen. Meine Frage wäre jetzt: was

    von Micala9 · · Themen: John Locke, ,
    1 Antworten
  • Was würde John Locke zu der Demokratie in der Türkei sagen? Hilfe!! John Locke besteht auf die Freiheit und Gleichheit jedes einzelnen Menschen. Niemand soll getötet, verletzt oder bestohlen werden. Keine Freiheit darf beraubt werden. Der Staat sorgt dafür das die Gesetzte eingehalten werden und steht nicht über ihnen. Jetzt zu meiner Frage: Was würde John Locke über die ''Demokratie'' in der Türkei sagen? Danke im vorraus :-)

    von gizemki · · Themen: John Locke, ,
    6 Antworten
  • Welche Philiosophen für eine Sozi Klausur? Hey liebe Community, ich werde am Montag meine Sozialkunde Klausur über Politische Theorien schreiben ( ich habe Sozialkunde Leistungskurs). Unser Lehrer meinte es wird wohl ein Text über einen neuen Theoretiker geben den man mit einem vergleichen müssen, den wir bereits im Unterricht hatten (Hobbes(Leviathan), Rousseau und Locke) Habt ihr eine Idee welcher Theoretiker dies sein könnte? Er meinte

    von Svenniiix33 · · Themen: Gesellschaftstheorien, Politische Theorien,
    3 Antworten
  • Unterschied Staats- und Vertragstheorie? (John Locke) Hallo :), ich muss für Ethik (10. Kl., Gymnasium) mit einer Gruppe zusammen einen Vortrag über John Locke machen, dabei fällt mir der Teil rund um seine Staats- und Vertragstheorie zu. Nun habe ich recherchiert und bin gerade dabei einen Text zusammenzuschreiben. Meine Frage jetzt: Was ist eigentlich genau der Unterschied zwischen Staatstheorie und Vertragstheorie? Ist Staatstheorie etwas wie

    von ToniQuiet · · Themen: , , John Locke
    1 Antworten
  • John Locke- Gewaltenteilung in der Volkssouveränität Hi Leute, wir sitzen hier grad und lernen für eine Geschichtsklausur- aber wir wissen beide nicht, ob John Locke seine Gewaltenteilung in Judikative, Exekutive und Legislative aufgespalten hat, oder ob es nur zwei waren. Google weiß viel , aber nicht alles => Googeln hat nichts gebracht. Wir wären euch sehr verbunden für eine schnelle Antwort :) PS: Wenn es nur zwei waren, welche waren es

    von WhtFata · · Themen: , John Locke,
    1 Antworten
  • Erkenntnistheorie, Abstraktion beispiel? Hallo:) Ich hoffe mir kann einer dabei helfen. Es geht um die Erkenntnistheorie von John Locke, denn er sagt, dass wir drei Tätigkeiten des Geistes unterscheiden. Die erste ist das Kombinieren der einfachen Ideen, das zweite die Ideen in Relationen zu setzen, d.h, in Beziehung setzen und die dritte Tätigkeit ist die Abstraktion. Ich weiss nicht ganz genau was er damit meint. Kennt Ihr ein

    von Enderfisch · · Themen: John Locke, ,
    1 Antworten
  • John Locke Zitat Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen. Ich muss über dieses Zitat eine Seite Schreiben und im beispiel verwenden....kriege es leider nicht hin :/ kann jemand helfen?

    von sweetpolish · · Themen: John Locke, ,
    1 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema John Locke