Frage von YamahaFreak, 30

Yamaha DT 50 R mit MX Kabelbaum?

Schnell Einführung:

Ich Habe mir eine Gebrauchte Yamaha DT50R gekauft diese Sprang nicht an dann habe ich mir denn Kabelbaum angeschaut, dieser war aber zu verbastelt um die Übersicht zu behalten. So will ich mir ein DT50MX Kabelbaum bestellen. Nur weiß ich aber nicht was ich am kabelbaum machen müsste damit alles wieder Funktioniert... Ich würde gerne wissen ob jemand einen MX Schaltplan hat und weiß wie man die R CDI in denn MX Kabelbaum Baut..

  1. DT50R CDI sollte übernommen werden
  2. Blinker Relais sollte übernommen werden
  3. Lenker Amatur(en) sollten übernommen werden
  4. Soll auch dürchn Tüv kommen ^^
Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 17

Hallo schau mal:

http://dt50r.de/Anleitungen/werkstatt/NDTP-Buch.pdf

Hier steht alles drin, auch Diagramm für die Elektronik und die Leitungen.

Aber vorsicht eine gebrauchtes uraltes Mopped, was weder anspringt und "verbastelt" ist.

Das ist echt ein Fass ohne Boden. Da zahlst du dich wirklcih blöd für Ersatzteile und willst ja fahren und nicht die nächsten 2 Jahre in der Garage schrauben.

Ein Motorrad was schon in so einem üblen technsichen Zustand ist, da gibt es höchstwahrscheinlihc noch andere kostspiele Baustellen

Wie sehen denn die Reifen aus?

Wie alt ist die Batterie?

Wann wurde das letzte mal Ölwechsel gemacht?

Wie sieht die Kette aus?

Wahrscheinlich ist das Mopped einfahc nur ein technischer und wirtschaftlicher Totalschaden.

Kommentar von YamahaFreak ,

Die Reifen sind Neu,
Batterie nicht vorhanden (sind eh nur 10-15 euro)
Öl wechsel vor "1800km"
Kette sieht neu aus
Ausserdem wurde der Rahmen Komplett neu lackiert.
Die Yamaha ist eigentlich nur ein Projekt, aber es wäre schön wenn ich sie durchn TÜV bringen könnte :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community