Frage von 11Jonas11, 69

warum hat meine Vespa pk50s keine leistung mehr?

Hallo,

ich habe meine PK50s neulich gefahren, abgestellt und als ich sie dann wieder in betrieb nehmen wollte ( ca 3 tage später) sprang sie nichtmehr an, habe dann festgestellt, dass die Zylinderfuss muttern viel zu locker waren und die ganze kompression da raus is. Also, alles auseinander genommen sauber gemacht und wieder richtig zusammengebaut. Jetzt springt sie zwar an, aber nur mit langem anschieben und man muss sie am gas halten weil sie sonst aus geht, noch dazu hat sie keine leistung (geht fast schon beim geradeausfahren aus). Sie läuft auch viel unruhiger und vibriert sehr stark und komisch, hört sich auch seltsam an, irgendwie .. "hart" ist schwer zu beschreiben. woran könnte das liegen?

Vielen dank, Jonas

Antwort
von Nachtfalke68, 44

Ferndiagnose bei Vespen sind immer schwer, sind ja selbst wenn man davorsteht nicht einfach. Wie hat der Kolben ausgesehen? Wenn die 4 Muttern am Kopf nicht fest waren, passt gar Nichts mehr.Habe schon Kolben gesehen, die durchgebrannt waren.

Hast Du den Kolben richtig eingebaut? Den hatte mir ein Händler falsch herum eingesetzt (Auslass in die falsche Richtung). Komischer Weise lief das Ding trotzdem,.jedoch nicht wie eine 200-er, sondern gerade mal so schnell wie ne Fuffie. Kolben gedreht und gut war es. Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen einen neuen Zylindersatz (am besten dann einen 75 ccm) zu holen und einzubauen.

Aus welcher Stadt kommst Du, vielleicht habe ich gute Kontaktdaten für Dich?

Kommentar von 11Jonas11 ,

hi, danke für die antwort aber kolben und so ist richtig eingebaut, sie liefauch wunderbar, bis sie neulich plötzlich nichmehr lief. und den kolben hab ich nicht ausgebaut sondern nur kolben runter draufgeguckt und wieder drauf, der kolben sieht gut aus. ich glaube es liegt and der zündung, heute kommt mein polradabzieher dann seh ich mehr.

Antwort
von deruser1973, 54

Möglicherweise hast du den Zylinder beim Wiederfestschrauben verkanntet angeschraubt, sodass der Kolben nicht frei laufen kann... Die Kolbenringe hast du auch in die richtige Position gebracht  ? die haben nämlich nur eine Position, in der sie passen...

Und die Zylinderfussdichtubg muss dicht sein,  sonst zieht der Motor Falschluft und das Benzin Luftgemisch kommt nicht im Zylinder an...

Antwort
von 11Jonas11, 23

Es war der Halbmondkeil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community