Frage von jxnmo, 218

Wird man mit leichter Skoliose bei der Polizei eingestellt?

habe eine cirka 8 Grad große verkrümmung in der Wirbelsäule und wollte wissen, ob ich trotzdem zur Polizei (Niedersachen) kann... Danke ! :)

Antwort
von LilaBlueGreen, 175

Habe auch Skoliose und mir wurde gesagt dass es bis 9/10 Grad im Normalbereich liegt, deshalb hat man in dem Fall ja auch (eigentlich) keine Beschwerden. Müsste also kein Problem sein. :)

Kommentar von jxnmo ,

Danke :3

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 152

Wenn sich daran in diesem Jahr nichts geändert hat, ist eine Skoliose bis max 12° noch pdt.

Lies dich mal hier durch ...

http://www.copzone.de/phpbbforum/search.php?keywords=Grad+der+Skoliose&terms...

Gruß S.


Kommentar von Sirius66 ,

Ist zwar kaum Niedersachsen dabei, aber die PDV300 gilt bundesweit.

Antwort
von Cinder67, 158

Ein Freund von mir wurde nicht mal angenommen, weil er mal einen Kreuzbandriss hatte. Also gehe ich nicht davon aus, dass du da eine Chance hättest.

Kommentar von jxnmo ,

aber ein Kreuzbandriss beeinträchtigt den Körper ja :o 

Kommentar von Cinder67 ,

Skoliose auch :D und wenn das bei dir nicht der Fall ist, kannst du dich echt glücklich schätzen, mein Freund

Kommentar von Sirius66 ,

Ein Kreuzbandriss ist komplett was anderes. Dem Knie fehlt es an Stabilität. Vorzeitige Arthrose ist keine Frage OB, sondern WANN!

Gruß S.

Antwort
von DoodleQuestions, 144

Wenn du sportlich, fit und alles machen kannst was ein normaler Mensch Machen kann, steht dir nichts im Weg :)

Kommentar von Sirius66 ,

Das so zu verallgemeinern ist Unsinn. Es gibt eine Verordnung für de Polizeivollzugsdienst. Das lehnt sich nicht an WHO Kriterien an. Normal ist relativ.

Gruß S.

Antwort
von noname68, 137

vergiß es, polizei, feuerwehr und andere organisationen stellen sehr hohe anforderungen an fitness und körperlichen gegebenheiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community