Frage von NarutoFanAnime, 58

Wir konnte hashirama,einen wie madara besiegen?

Antwort
von Kirito1223, 29

Das ist meine eigene Interpretation, könnt mich gern korrigieren, wenn ich irgendwo falsch liege.

Hashirama Senju war der stärkste Ninja seiner Zeit. Er hatte eine enorm hohe physische Stärke, konnte sich selbst heilen (ohne Fingerzeichen), beherrschte das Mokuton und konnte Bijuus kontrollieren. Außerdem konnte der den Sennin Moodo nutzen, welcher alle seine Fähigkeiten noch weiter verstärkt hat.

Madara ist es nicht gelungen (vor der Gründung Konohas), Hashirama zu besiegen, hat aber fast dessen Niveau erreicht.

Im Kampf im Tal des Schicksals hatte Madara den Kyuubi herbeigerufen und diesen mit seinem Susanno verstärkt (hat es wie eine Rüstung getragen), wodurch Madara natürlich eine enorme Menge an Chakra verbraucht hat (was die körperlichen Leistungen unter anderem auch einschränkt). Hashirama hat durch seine physische Stärke natürlich ein großes Durchhaltevermögen, außerdem hatte er durch den Sennin Moodo noch zusätzlich Energie von der Natur. Mito Uzumaki hatte den Kyuubi in sich versiegelt, wodurch Madara diesen verlor und da Madara Hashirama auch sonst nicht besiegen/töten konnte, war ja klar, dass es wieder zu seiner Niederlage führen würde, zumal Madara einfach zu viel Chakra in den Kyuubi investiert hat und nicht mehr über seine volle Kraft für den eigentlichen Kampf verfügt hat. Natürlich hatte Hashirama auch viel Chakra verbraucht (Einsatz diverser Mokuton no Jutsu, Kuchiyose: Gojuu Rashoumon), aber Madara hat Angriffe benutzt, die mehr Chakra verbrauchen und Hashirama hatte diesen Energieverlust durch den Sennin Moodo kompensiert.

Madara hatte es aber zumindest geschafft, sich Zellen von Hashirama zu verschaffen, wodurch er die Zetsu-Klone (weiß) erschuf. Außerdem hat er sich selbst Zellen implantiert, wodurch er letztlich in der Lage war, das Rinnegan zu erwecken. Hätte er dies im Kampf gegen Hashirama schon besessen, hätte er wahrscheinlich gewonnen (stärkere Jutsus, Möglichkeit der Chakra-Absorption usw.).

Ist schon ne Weile her, dass ich den Manga gelesen hab und hoffe, dass ich alles richtig in Erinnerung hab. Konnte Dir hoffentlich weiterhelfen.

MfG Kirito1223

Antwort
von N3kr0One, 46

Indem sich die Zeichner dabei etwas gedacht haben und somit die Geschichte so voran trieben, wie sie kommen sollte.
Wach bitte auf, das ist ein Anime........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community