Frage von Talkuser, 81

wieviele Smartphones u Tablets etc können sich in ein WLAN Router einwählen?

Wieviele WLAN Fähige Geräte können sich in eine WLAN Basisstation einwählen, ohne das die Verbindung darunter leidet?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 52

Hallo Talkuser,

ein WLAN-Router kann theoretisch insgesamt 254 Geräte
aufnehmen, da so viele IP-Adressen vergeben werden können. Die Verbindung „leidet“
schon ab der zweiten Verbindung eines Clients, da die (V)DSL-Bandbreite dann auf
beide Clients aufgeteilt wird und somit weniger Bandbreite je Client übrig
bleibt.

Oder reden wir über ein öffentlichen WLAN-Accesspoint, also
einen HotSpot? Wie viele Geräte willst du denn betreiben?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von Talkuser ,

Restaurant,Bar usw..

Kommentar von Telekomhilft ,

Du möchtest also einen HotSpot anbieten, richtig?

Da würde ich nicht den Weg gehen, dein „privates“ WLAN-Netz
für Gäste zugänglich zu machen. Bei der Störerhaftung wärst du dann in den
Allerwertesten gekniffen.

Wenn du einen HotSpot anbieten möchtest, empfehle ich dir
unsere Lösung: HotSpot Plug’n’Play

https://geschaeftskunden.telekom.de/startseite/cloud-it/vernetzung/standortverne...

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von meberh30, 48

Hängt von deinem Router ab. Ich zum Beispiel habe einen Router für bis zu 10 Geräte, allerdings ist die Verbindung schon ziemlich schlecht wenn bereits 2 Geräte den Router auslasten (wenn z.B. 2 Leute gleichzeitig auf unterschiedlichen Geräten Videos schauen, dass hängt auch von der Verbindung - mbit/sec - ab)

Hängt also davon ab was die Geräte im Internet machen (z.B. Videos - hohe Auslastung, Lesen ohne Werbebanner - niedrige Auslastung)

Theoretisch kann man also alle Slots des Routers benutzen, in der Praxis ist leidet aber die Verbindung darunter.

Kommentar von Talkuser ,

ein dsl router von der telekom kann auch vdsl beherschen,allerdinga habe ich nur 16000mbits

Antwort
von BarschKeks4, 43

Kommt ganz auf das Gerät und die Leitung an.

Kommentar von Talkuser ,

das neueste von der telekom kann auch VDSL beherschen,bei mir geht nur 16000mbits!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten