Frage von Pfurzmitland, 202

Wieviel Geld verdienen damit Villa angemessen ist?

Also Villa mit Porsche Cayenne in der persönlichen Garage mit automatischem Öffnemechanismus, 2 Etagen Und 300 qm

Antwort
von Thraalu, 174

Willst du die Villa selbst haben

Außerdem kommt es auf den Porsche cayenne an?
Einen neuen

es kommt auch auf die Villa und den Ort an.


In einem Dorf kostet eine Villa deutlich weniger als in einer großstadt :D

Die Lage ist ausschlaggebend.

Bei dem Auto ist die Motorisierung ausschlaggebend.


Ich gehe jetzt mal davon aus das du ein großes haus haben willst nah an einer Stadt aber nicht mittendrin.
Sagen wir in einem angenehmen ordentlichen Viertel.

Der Porsche sollte eine Neuwagen sein und mind. 400PS


so da wären wir beim porsche mit Vollaustattung schon bei ca. 130.000€ und das Haus 500.000 - 700.000€300qm ist nicht wirklich riesig.

Sagen wir du hast noch einen garten und einen Balkon inkl. kleiner Terasse.

Monatliche Kosten für die Unterhaltung, Steuer und Versicherung des Hauses und des Autos noch nicht dabei.
Die Garage ist bei den 500.000€ Kaufpreis schon dabei,


Möbel und einrichtung wenn du es gut haben willst sagen wir nochmal 50.000€


Dann wären wir angenommen du lebst doch noch Bescheiden für dein Haus dann 550.000-650.000€

und das Auto schlägt nochmal ca. 120.000€ zu buche.

wären wir bei 700.000-850.000€ also fast eine Mio.


Sagen wir du zahlst das Auto in 5 Jahren ab und das Haus in 10 Jahren

für das Haus wären dann im monat schon mind. 5.000€ fällig

und das Auto ca. 2.000€

Dann wärst du bei 7.000€ ohne Steuern und weiteres.


mit steuern und allem zahlst du nur für das Haus und das Auto inkl. wartungsarbeiten, tank , versicherung, steuern bereits knapp 10.000€


dann kommt noch deine Verpflegung und dein Spaß hinzu

das ist dann am ende deine rechnung.

Denke so du brauchst 15.000€ Verdienst im monat um genau das zu haben.

Willst du aber ein normales Haus mit 2 Stockwerken und allem was auch schon recht groß ist aber keine Villa und so ne besondere Garage, dann würden schon 10.000€ reichen.


Ich meine mein Vater fährt eine S klasse 350 spart durch den Dieselverbrauch viel ein und das Haus hat 400.000€ gekostet

er Verdient im Monat ca. 10.000€ und das reicht für alle aus. (3 Kinder)


Er hat aber auch mal 3-5 Jahre gespart ;)

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Kommentar von lesterb42 ,

Und was ist nun mit dem automatischen Garagentor ?

Kommentar von TomRichter ,

Dafür bekommt er mit der Villa als Sicherheit bestimmt einen Kleinkredit ;-)

Kommentar von Thraalu ,

Hab doch gesagt das ist beim kaufpreis dabei.
Ein öffnendes garagentor ist nicht wirklich teuer.
Das was man braucht ist ne garage
;)

Kommentar von nutsnbolts ,

Den Garagentorantrieb gibt's einmal im Jahr beim Discounter für 99€ pro Tor. Und zum Dranschrauben gibt's bestimmt jemanden, der einen kennt, der einen kennt, der einen kennt...

Wäre nur blöd, wenn das Tor nicht mehr aufgeht, weil man vor lauter-lauter die Stromrechnung nicht mehr bezahlen kann...

Antwort
von nutsnbolts, 202

Ich finde deinen Beitrag gut. Man soll sich anspruchsvolle und ehrgeizige Ziele setzen. Da ist was dran. Echt.

Aber selbst, wenn Du Dir irgendwann vielleicht eventuell möglicherweise mal eine Villa leisten könntest, denk' an die Betriebskosten, Heizung, Gärtner, Security, Instandhaltung des Schieferdachs etc.. Bei einer richtigen Villa bist Du da rasch bei 20T€ pro Jahr. Solange Du die nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln kannst, dann hast Du auch niemals Kohle für eine richtige Villa.

Und wenn diese Villa nicht am A... der Welt liegen soll, dann beginnen die ersten Schnäppchen ab 750T€. Alles darunter nennt sich vielleicht so, hat aber keine anständige Raumhöhe von mindestens 3 Metern, keine Doppelgarage und kein Park-ähnliches Grundstück. Und der 30-flammige Kronleuchter im Wohnzimmer fällt sofort zu Boden, weil Fertighausdecken so eine Punktbelastung nicht tragen können.

P.S.:
Übrigens: Porsche fahren ist absolut out und nur 'was für Jungs, die damit etwas anderes kompensieren müssen. Zu einer Villa gehört das entsprechende Auto mit Stil. Aber Deinen Zeilen entnehme ich, dass Du daran arbeitest. Das ist gut so...;o)

Antwort
von Traveller24, 104

Das kann man mal ausrechnen:

Porsche Cayenne kostet so um die 80.000 Euro. Das musst Du innerhalb von 6 Jahren verdienen, denn länger hält der auch nicht. Das macht schon mal knapp 1.200 Euro pro Monat. An Unterhalt ist für einen Cayenne auch knapp 600 Euro pro Monat zu rechnen. Bei der Villa kommt es sehr stark darauf an, wo die liegt, denn vonn Niedersachsen nach Bayern verdoppelt sich schon mal der Preis. Ich hab mal auf die schnelle ne Altbauvilla in der Gegend von Hamburg im Internet gesucht, die kostet 750.000 €. Das sind finanziert knapp 4.000 Euro pro Monat mit Nebenkosten und Rücklagen für Sanierungen und so weiter bestimmt an die 5.000. Dann sind wir für Porsche und Villa zusammen schon bei 7.000 Euro netto pro Monat. Damit das nicht nur rechnerisch möglich sondern auch angemessen ist, müsstest Du bei weit über 10.000 Euro netto liegen, also bei mehr als 20.000 brutto.

Antwort
von fififlower, 129

KOmmt auf die Lage, andere Ausgaben, sonstigen Lebensstandard an. Porsche auf Pump und dafür nix zu fressen ist schnell finanzierbar..

Antwort
von ImmoCrack, 126

Kommt stark darauf an, wo die Villa stehen soll - ich kenne persönlich keinen Angestellten, der so wohnt. Lohnsteuer sei Dank.

Antwort
von Shorty2m08, 117

Mindestens 100000 - 120000 im Jahr brutto besser mehr.

Antwort
von Ifm001, 117

Dazu musst Du schon die Rahmenbedingungen deutlich intensiver beschreiben.

Kommentar von Thraalu ,

ah kac. ke hab nen daumen runter gegeben der sollte hoch.

kann man das rpückgängig machen?

Kommentar von TomRichter ,

Nö - aber zum Ausgleich habe ich einen DH gegeben.

Antwort
von Andreb1998, 116

Monatlich sollte man da so bei 6-7000€ liegen

Antwort
von Humbu1, 59

Ich schreib mal so.Wenn jemand eine solche Frage ins Internet stellt,Dann ist dieser Jene ein Träumerle und nicht fähig eine kleine Kalkulation aufzustellen.Das Resultat wird so ausschauen dass das Ganze ein Träumchen bleibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community