Frage von Kili123456789, 348

Wieso wird eine Ampel grün wenn man den Schalter 3 Sekunden lang drückt?

Wieso wird eine Ampel grün wenn man den Schalter* 3 Sekunden lang drückt? *Das gelbe Ding an der Ampel

Antwort
von siggibayr, 198

Es kommt darauf an, wie die Lichtzeichenanlage programmiert wurde.

Es gibt Anlagen, die nach Betätigen des Drückers/Tasters dem Fußgängerverkehr sofort Grün geben (meistens in Bereich von Schulen) und es gibt Programmierungen, bei denen die Anforderung von Grün mittels Tasters zwar sofort erkannt  wird, das Programm aber erst bei einem bestimmten Schaltpunkt (Zeitachse) schaltet. 

Hierbei ist es grundsätzlich egal, wie lange du auf die Anforderung drückst. Lediglich im Bereich von Signalanlagen für Sehbehinderte gibt es die Möglichkeit, durch längeres Drücken den Ablauf der Signalisierung zu ändern. Blinde erhalten aufgrund dieser langen Anforderung (drücken) eine andere Grünzeit als Sehende.

Ist so geregelt in der Richtlinie für Signalanlagen.

Wie gesagt, es kommt nur auf die Programmierung an., ob sofort Grün wird bzw. eine Wartezeit für Fußgänger entsteht.


Antwort
von Peppie85, 84

ich könnte mir vorstellen, dass es eine schaltung ist, für Blinde oder sehbehinderte Menschen. warscheinlich bekommt man das dann von entsprechender stelle mitgeteilt, wenn man betroffen ist. an sonsten kann ich mir nicht vorstellen, was es sonst für einen sinn haben sollte.

lg, Anna

Antwort
von TrollingFox, 85

bei uns gibt es unter den knöpfen von manchen ampeln auch so einen "geheimen" schalter wo die ampel sofort grün wird 😏 das ist für notfälle gedacht.

Kommentar von ronnyarmin ,

Auch das ist ein Gerücht. Oder kannst du eine Ampel benennen, bei der das tatsächlich so ist?

Kommentar von TrollingFox ,

es stimmt

Kommentar von ronnyarmin ,

Bei welcher Ampel soll das so sein?

Kommentar von TrollingFox ,

soll ich dir jetzt das modell nennen oder wie? ich bin kein ampel-experte

Antwort
von Storm4, 132

Das halte ich für ein Gerücht

Kommentar von Kili123456789 ,

Habes heute gestestet... mehrmals

Kommentar von ronnyarmin ,

Und was hat der Test ergeben? Es hast zwarals Suchbegriff Auto genannt, meinst aber wahrscheinlich eine Fussgängerampel?

Welche ist das, die dein beschriebenes Verhalten zeigt?

Antwort
von unlocker, 199
Antwort
von MrPresident99, 111

Nein, damit bekommt die Steuerung nur ein Eingangssignal und der Timer läuft ab! (Zumindest funktioniert so eine einfache Fußgängerampel) 

Kommentar von Kili123456789 ,

Habe es getestet und sie wurden IMMER grün

Kommentar von ronnyarmin ,

Irgendwann wird jede Ampel grün. Wenn die von dir Gemeinte nicht in eine grüne Welle  eingebunden ist, spricht nichts dagegen, dass die Autos augenblick nach deinem Drücken gelb und dann rot kriegen und die Fussgänger nach 3 Sekunden grün.

Antwort
von beangato, 104

Das ist dann Zufall.

Kommentar von Kili123456789 ,

10 mal Zufall?

Antwort
von claushilbig, 124

Es ist völlig wurscht, ob Du den Knopf 3 Sekunden drückst, oder 1 Minute oder nur kurz, oder ob Du damit "SOS morst".

Der Knopf meldet einfach bei der Ampelsteuerung an, dass sie bei der nächsten passenden Möglichkeit diese Fußgängerfurt auf grün schalten soll.

Das kann quasi sofort sein, z. B. bei einer alleine stehenden Fußgängerampel. Bei einer Ampel innerhalb einer größeren Ampelanlage (Kreuzung) wird es aber i. d. R. erst dann sein, wenn es in den Schaltrhythmus der anderen Ampeln passt.

Antwort
von Eichbaum1963, 88

Allenfalls ist das nur Sicher bei einer Dauerrot-Ampel - das ist eine Ampel, die für alle immer rot anzeigt und nur dann grün wird, wenn ein Fahrzeug die Induktiosschleifen passiert (in dem Fall gibts auch Schleifen ca. 60 m vor der Ampel) oder ein Fußgänger drückt.

Denn bedenke: bei dort erlaubten 50 km/h müsste allein die Gelbphase schon 3 Sek. lang sein.

In deinem Fall hieße das ja: sowie die Ampel für die Fahrzeug auf Rot springt, bekommen die Fußgänger grün (und evtl. schnell Plattfüße^^).

Die Dauer des Drückens spielt da keine Rolle - und das berühmte "SOS-Drücken" ist ein Märchen. ;)

Antwort
von Ampelfreund, 49

nein, funktioniert nicht :)

Ist nur eine Täuchung :)

Antwort
von Mariane111, 118

Ist doch nur ein Gerücht

Antwort
von Monsieurdekay, 161

der Schalter schließt keinen Hauptstromkreis, sondern löst nur eine automatische Ampelansteuerung aus^^ Das ist ein wenig komplizierter als zu Hause mit dem Lichtschalter ;)

Kommentar von Kili123456789 ,

Aber das ist jetzt nicht irgendwie für Notfälle oder so? Also ist es nicht schlimm wenn ich es mache?

Kommentar von claushilbig ,

Nein, das ist nicht schlimm, wenn Du das machst, im Gegenteil: Dafür sind die Knöpfe da!

Doof ist nur, wenn Du das nur zum Spaß 10 mal machst, ohne über die Straße zu wollen ... (Das könnte man sogar als bewusste Verkehrsbehinderung ansehen, was die Polizei nicht ganz so lustig findet.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community