Frage von fleena, 40

Wieso piept/pfeift der Gasofen?

Hallo.

Ich habe in meiner Wohnung drei Gasöfen (keine Heizung sondern Ofenoptik mit Feuer) und überall Kupferleitungen.

Heute habe ich den Ofen im Wohnzimmer angefeuert, wobei ein starker Gasgeruch zu vernehmen war.

Wenn der Ofen eine Weile läuft, pfeift der teilweise vor sich hin bis ich die Stufe verändere. Woran liegt das?

Im Netz finde ich leider nur was zu Heizungen.

Antwort
von dan030, 27

"Pfeifen" klingt nach "Gasleck". Das kann gefährlich werden, vor allem wenn Du sogar schon Gasgeruch wahrnimmst.

Wenn Du auf der sicheren Seite sein willst (was ich dringend empfehlen würde): Geräte abschalten, Hauptabsperrventil schließen, Wohnung einmal durchlüften, morgen sofort Monteur rantelefonieren.

Kommentar von fleena ,

Das habe ich schon seit ich hier in der Wohnung wohne. Der Vermieter meinte mal das wäre normal am Anfang.

Kommentar von dan030 ,

Ich finde das eigentlich nicht normal. "Starker" Gasgeruch kann nie gut sein.

Ganz blöde Frage mal: kümmert sich Dein Vermieter eigentlich darum, dass die Öfen regelmäßig gewartet werden? Und wie lange lebst Du da schon?

Und ansonsten noch: wie sieht die Flamme aus? Hast Du einen gleichmäßigen Abbrand? Farbe der Flamme?

Antwort
von harmersbachtal, 24

ofen abstellen Gashan zumachen Montör rufen gründliche Wartung machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten