Wie viel für eine Garage bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei uns sind es 45€ für eine normale Garage. Da ich aber eine zweite brauchte habe ich mich mit einem Vermieter auf 40€ geeinigt weil er noch selbst einige Sachen in der Garage hat. Jetzt rief er an und wollte plötzlich 80€.

Da hab ich ihm gesagt das er das vergessen kann. Ich zahle doch nicht für eine Garage 80€ obwohl er noch seine Klamotten darin zu stehen hat und der Fußboden durch fehlenden Beton Vertiefungen aufweist. Hier in der Gegend zahl keiner mehr wie höchstens 55€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an, wo die Garage steht. In einerGroßstadt zahlst Du schnell mal 150 € aufwärts für eine Garage, während Du so etwas im ländlichen Raum auch für 10 oder 20 € mieten kannst.

Hier bei uns bist Du mit 60 - 80 € dabei. In einigen Ecken auch etwas mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zahle für eine Garage (Im Neubauviertel) 45€ / Monat. (Alarm / Kamera gesichert außerdem im Sommer belüftet und im Winter beheizt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch auf die Ausstattung der Garage an, so wie Strom/Licht und Größe. Für eine normale garage auf einem Garagenhof ohne Strom zahlt man hier bei uns  (nrw) ca. 30-50€ pro Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von der Wohngegend ab, hier schwankt es zwischen 80 - 120 Euro.

Bei meinen Eltern sind es grade mal 40 Euro im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 € für einen TG-Stellplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt stark auf die garage und die "besiedlungsdichte" an.

hier in der stadt zahlste z.b für ne duplex-garage meist um die 45 euro. etwas außerhalb sinds dann gute 15-20 euro weniger. für nen normalen stellplatz ohne duplex gehts bei 60 los und teilweise bis 90 euro. außerhalb sinds dann wieder etwas weniger.. so um die 50 euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?