Frage von bloodymiguel, 52

Wie stark muss der Filter in einem 260 Liter Aquarium sein?

Hallo,

ich möchte mir ein Aquarium mit 260 Liter Fassungsvermögen kaufen und habe aber keine Ahnung welchen Filter ich nehmen muss. Die Technik, ob Außen- oder Innenfilter spielt bei dieser Frage zunächst KEINE Rolle. Alle Hersteller haben ihre eigenen Angaben, doch was gilt für mich?

Welches Durchflussvolumen (l/h) und welches Filtervolumen (l/h) benötige ich bei 260 Litern?

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 33

Hallo bloodymiguel,

der Link von @unlocker ist nicht schlecht, doch wurde dort nicht berücksichtigt, dass ein Außenfilter meist unter dem Becken steht und somit die Leistung weiter vermindert wird!

habe aber keine Ahnung welchen Filter ich nehmen muss.

Wenn Du keine Ahnung hast, wie kannst Du dann von vorne herein irgend eine Technik ausschließen?

Die Technik, ob Außen- oder Innenfilter spielt bei dieser Frage zunächst KEINE Rolle.

Die Technik spielt sehr wohl eine Rolle, denn meist haben Außenfilter ein weitaus größeres Volumen wie Innenfilter!

Alle Hersteller haben ihre eigenen Angaben, doch was gilt für mich?

Für ein 260 Literbecken, würde ich Dir einen Außenfilter mit ca. 750 l/h empfehlen!

MfG

Norina

Antwort
von unlocker, 36

div. Seiten geben an, ca. 2x Beckeninhalt pro Stunde. Also ca. 500L/Std., wobei das Filtermaterial auch bremst, also eher etwas mehr. Filtervolumen ca. 1,5L/100L. http://aquarienmagazin.com/groesse-des-aquariumfilter-berechnen/  Andere Überlegung, wenn dich der Platzverbrauch im Aquarium nicht stört, Hamburger Mattenfilter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community