Frage von black2white, 129

Wie sage ich ihr dass ich lesbisch bin und auf sie stehe?

Ich bin in ein Mädchen verknallt mit dem ich schon lange befreundet bin. Ich hatte bisher nur eine Freundin und das auch nur kurz. Danach habe ich einen jungen kennen gelernt mit den ich zwei jahre zusammen war. Aber ich glaube eigentlich war ich nur zu faul das zu beenden. Es hat sich komisch angefühlt und ich glaube dass ich die ganze zeit wusste, dass ich eigentlich lesbisch bin.

Jetzt frage ich mich wie ich meiner Freundin sagen kann, dass ich lesbisch bin und dass ich sie mag. Oder soll ich es ihr gar nicht sagen? Ich bin auch nicht die hübscheste und ich habe angst, dass sie mich zurück stößt oder sonst was. Außerdem weiß ic h auch gar nicht ob sie meine gefüble erwidern könnte.

Ich bin echt am Boden vor lauter nachdenkerei. Bitte helft mir mit ernst gemeinten Ratschlägen und nicht irgendeinem quatsch Danke schonmal :)

Antwort
von Jens25, 52

Naja du steckst in einem Dilemma aber eigentlich gibt es zwei Möglichkeiten. Du tust es oder du tust es halt nicht. Nur wenn du es NICHT tust könnte es dich auffressen. Wenn du es tust dann könnte sie dich zwar zurück weisen aber der Schmerz vergeht irgendwann. Es sind dir Veränderungen in einem Leben die uns stark werden lassen. Wie der Phönix aus der Asche...

Antwort
von Hardy3, 39

Du musst damit rechnen, dass sie sich von dir zurückzieht. Willst du die Sachr nicht lieber reifen lassen? 

Irgendwann erwidert sie dann ein zufälliges Hand-aufdenArm-legen oder sagt unwillig "lass das". so zerstörst du keine Freundschaft.

Antwort
von pollmd19, 18

Eigentlich sollte es kein Problem darstellen, lesbisch zu sein oder nicht unbedingt gut auszusehen. Leider ist das in dieser Welt nicht der Fall...
Daher verstehe ich dein Besorgnis darum, dass sie dich ablehnen könnte.

Aber es gibt nur einen Weg, das herauszufinden. Atme tief durch, geh zu ihr und rede mit ihr darüber...wenn du sie nicht direkt darauf ansprechen willst, frag sie 'einfach mal so', ganz beiläufig so etwas wie "Was hältst du eigentlich von Lesben?", dann wirst du schon sehen, in welche Richtung sich das entwickelt und wie sie denkt. Denn, nachdem sie eine gute Freundin von dir ist, wird sie dir diese Frage sicher ehrlich beantworten..

Viel Glück! ;)

Antwort
von Cupcake4444, 28

Wenn sie nicht lesbisch ist, könnte es eure Freundschaft zerstören.

Antwort
von jancaistschlau, 35

Du könntest dich bei ihr als lesbisch outen, aber von dem Gefühle beichten würde ich abraten, wenn du das Gefühl hast, sie könnte damit nicht umgehen. Grundsätzlich besteht dann halt die große Chance, dass sie sich von dir entfernt, wenn sie von deinen Gefühlen weiß. Ich würd's also eher lassen.

Antwort
von Johanna4561, 50

sags einfach so wies ist.. musst dir aber gut überlegen ob du auch klar kommst wenn sie das nicht erwidert.

Antwort
von 6Dschinniya9, 8

Lass es einfach sein. 

Antwort
von black2white, 41

Danke dafür. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten