Wie oft darf ich in einem Bachelor Studiengang nicht bestandene Prüfungen wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du Studierst nun. Das bedeutet man traut dir zu dich selbständig zu Informieren. Wenn du es nicht mal schaffst einen Blick in deine Studienordnung, wo so etwas steht, zu werfen, wird das mit dem Studium ehrlich gesagt nichts werden.

Aber als Antwort: In allen Studienordnungen die ich so kenne hast du die 3 Versuche für jedes Modul.
Aber an vielen Unis gibt es bestimmte Kernvorlesungen in denen kein Anspruch auf einen 4. Mündlichen versuch besteht. Manche Studiengänge erlauben zwar die 3 Versuche für alle Fächer aber ingesammt höchstens 3 Mündliche. Und oft kannst du in der Mündlichen auch nur noch eine 4.0, also bestanden oder nicht bestanden, bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nathalie199
01.01.2016, 22:16

was hat das eine mit dem anderen zutun? Komme ziemlich gut klar mit dem Stoff , aber gut , dass du das beurteilen kannst :D 

Ich informiere mich gerade selbstständig !! :D in der Studienordnung steht nämlich gerade dieser Punkt nicht so genau drin !!!

0

Ja, das gilt für alle Semester. Notfalls kannst du auch grundsätzlich die Veranstaltung wiederholen, dann kannst du auch die Prüfung dann auch noch einmal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns kannst du 3 Mal antreten

Wie es mit Prüfungen ist steht auf jeder Uni Homepage unter Hilfe

für Mathe 3 hast du wieder 3 Versuche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?