Frage von vollbusige Blondine, 284

Wie oft darf ein Mann dasselbe Hemd anziehen ohne es zu waschen?

Normalerweise wird das Hemd doch jeden Tag gewechselt.

Doch mein Arbeitskollege trägt sein Hemd immer mehrere Tage hintereinander, das stört mich. Er trägt unter dem Hemd ein (deutlich sichtbares) Unterhemd, was ich ja ästhetisch wirklich sehr schlimm finde. Aber darf er dann das Hemd einfach drei oder vier Tage lang tragen, weil er ja theoretisch nur das Unterhemd vollschwitzt?

Ich finde das mit dem Hemd einfach eklig, ich wechsle meine Bluse ja auch. Was meint ihr? Soll ich ihm was sagen? Und wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marco1978, 284

Ein Hemd gehört jedes Tag gewechselt, das gehört sich so.

Viele finden das übertrieben, aber in der Geschäftswelt trägt kein Mann dasselbe Hemd am nächsten Tag noch einmal, es landet im Wäschekorb. Was jemand in der Freizeit macht, dass ist dann ja egal, aber im Business ist das einfach die Regel.

Wenn dich das stört, dann musst du ihm das eben sagen. Und klar geht es dich im Prinzip nichts an, aber wenn es zu olfaktorischen Belästigungen kommt, dann ist es meines Erachtens legitim, das mal anzusprechen.

Antwort
von Pummelweib, 284

Sei mir nicht böse, aber es ist doch seine Sache, wie oft er etwas wechselt und so lange er nicht stinkt, ist doch alles im grünen Bereich.

Er könnte ja auch mehrere Hemden von der Sorte haben.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Wonnepoppen, 220

du kannst niemandem vorschreiben "was" er anzieht!

woher weißt du, daß er es jeden Tag voll schwitzt?

riecht er danach?

Falls ja, könntest du ihn höflich darauf hinweisen!

ansonsten muß man sein Hemd nicht jeden Tag wechseln, kommt vor allem auf die Tätigkeit an, die man macht!

Antwort
von TomMike001, 48

Solange das Hemd nicht schmutzig oder durchgeschwitzt ist (kommt ja auf die Tätigkeit an) und somit nach Schweiß riecht, trage ich es in der Regel 2 Tage, ansonsten wird es täglich gewechselt.

Ist natürlich auch eine Frage der Tätigkeit und der geforderten Bekleidung.

Antwort
von ichweisnetwas, 271

Ich hab das auch oft so gemacht aber mit t-shirt drunter. Das komtm dann abends innen wäschekorb und das hemd kann man weiter verwenden sofern es nicht dreckig wurde.

Geruchstechnisch sollte man es alle 2-3 tage dennoch tauschen aber naja... Die menschen heute sind ohnehin empfindlich.

Ich hatte auch schon wesentlich länger das glecihe tshirt an wenn ich frei hatte.

Wenn man nicht schwitzt und so isses halb so wild

Antwort
von DPower16, 222

Du hast Probleme..
Lass ihn doch machen, was er möchte.
Erst wenn er so heftig stinken würde, dass ein uneingeschränktes Arbeiten für mich nicht mehr in Frage kommt, würde ich ihn drauf ansprechen. Aber bis dahin hat ers wahrscheinlich selber schon gemerkt.

Antwort
von nordseekrabbe46, 212

was geht Dich das an wie lange jemand ein Hemd trägt, wenn du keinen anderen Sorgen hast sei froh, und ein Unterhemd ist doch oki, davon hatv er auch bestimmt mehr als eins

Antwort
von Willy1729, 179

Hallo,

meinst Du nicht, daß dies seine Sache ist? Solange er nicht stinkt und eventuelle Kunden vergrault oder seine Kollegen zum Erbrechen bringt, darf er sein Hemd auch mehrere Tage hintereinander tragen. Es gibt kein Gesetz, das dies verbietet. Vielleicht solltest Du Dich ein wenig in Toleranz üben.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Hexe121967, 157

wie wäre es damit sich einfach um sich selber und nicht um andere leute zu kümmern?  solange du nicht durch unangenehmen geruch belästigt wirst, geht es dich überhaupt nichts an was der kollege trägt.

Antwort
von berlina76, 193

Bis es Ihm vom Körper abfällt.

Es gibt gesetzlich keine Grundlage Ihm das zu Verbieten.

Aber eventuell kann der Chef hier was machen, wenn es denn eine Kleiderordnung im Betrieb gibt.

Antwort
von ghasib, 159

Nein das geht dich eigentlich nichts an. Mit T-Shirt drunter 2 Tage. Im Sommer natürlich jeden Tag

Antwort
von Hegemon, 133

Typische Frauenfrage. Immer an anderer Leute Angelegenheiten hochziehen und rumnörgeln.

Schon mal darüber nachgedacht, daß er vielleicht auch mehrere gleiche Hemden hat?


Antwort
von Nightythehawk, 142

Sollte er stinken würde ich es ansprechen, wenn nicht ist es sein Ding.

Antwort
von Shany, 130

Sorry wenn er sich selber in seinen Mief wohlfühlt lass ihn*würg*;-)

Antwort
von FooBar1, 119

Nach drei mal wirst du verhaftet. Oder was meinst du mit darf?

Kommentar von FooBar1 ,

Ps Toller Name

Antwort
von Grammatikus, 125

Es gibt dazu keine Vorschriften.

Antwort
von Peil0rd, 123

Stinkt er oder wieso stört er dich? Wenn's nur auf visueller Basis ist, hat's dich nicht zu interessieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community