Wie muss man die Gliederung machen (Anime)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Abend,

Eine Gliederung aus meiner eigenen Feder.

  1. Ursprung und Namensgebung
  2. Traditionäre und Trends
  3. Genres und Altersgruppen bzw. Otaku
  4. Berühmte Werke und Künstler
  5. Eigene Meinung


lg


SteveGibtRat
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteveGibtRat
16.11.2015, 18:18

Du könntest auch noch etwas über Zeichenstil und Publizierung sagen.

viel Glück

0

Also sowas setzt sich IMMER aus drei einfachen groben Teilen zusammen:

___________________________________________________

1. Einleitung:

   1.1 Definition
   1.2 Fakten
   (1.3 vllt. persönliche Erfahrungen)
   (1.4 kurzes passendes Video zum Thema)

2. Hauptteil:

   2.1 Stile bzw. Genres
   2.2 Animes im Fernsehen
        2.2.1 Animes in Japan
        2.2.2 Animes in Deutschland
                2.2.2.1 Deutsche Publisher
        2.2.3 Animes in anderen Ländern
   2.3 Bekannte Anime-Studios
        2.3.1 Studio Ghibli
        2.3.2 Andere Studios, wie z.B. Studio Madhouse oder A-1 Pictures
   2.4 Fankultur
   2.5 Geschichte der Animes (Oder am Anfangs des Hauptteils)

3. Schluss:
   3.1 Kurze Zusammenfassung
   3.2 Ergebnis bzw. Fazit
   3.3 Literatur- und Grafikverzeichnis

___________________________________________________


So sah' meine Arbeit aus :) ... Also da ich das vor den SEK I (7.-10. Klasse) Schülern präsentieren musste, war das da oben eher eine Art Vorlesung, d.h. 90min-Präsentation ^^' ... Da du aber locker nicht so lange reden solltest, reicht das, dass du nur wesentliche Punkte dort rausschneidest :) ... Also nicht einfach copy and paste, denn sonst fällt dir meine Facharbeit auf die Füße, zumal ich als SEK II (11.-12. Klasse) bewertet wurde :/ ... Suche dir einfach die für dich als wichtig erachteten Punkte raus :)
LG ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimidisneyfreak
16.11.2015, 18:47

also ich muss fast genauso lange reden, 10 Minuten :D aber DANKE dafür das ist soooo hilfreich *@*

0