Frage von Falkensinn, 107

Wie machen die das in Filme?

Ich habe mir gestern ein Film geschaut indem eine Frau ein Baby gebärt ich frage mich wie machen die das ? Die Schauspielerin schläft bestimmt nicht mit dem Schauspieler nur um ein echtes Kind zu bekommen o.O

Das Baby sah echt aus also kann es keine Babyborn Puppe sein

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 45

Da musst du dir schon das jeweilige Making of angucken.

Aber Geburten habe ich bist auf diese eine Sense8-Folge noch nie explizit dargestellt gesehen. Würde mich in dem Fall auch interessieren, wie die das genau gemacht haben.

Antwort
von Miyuki3112, 79

Meißtens sind es auch echte Babys, allerdings älter als ein frisch geborenes.

Was den "dicken" Bauch angeht, da tragen die Schauspielerinnen eine Schale unter den Klamotten :)

Antwort
von MaraMiez, 66

Gute Frage...und wie machen die das in Filmen, wenn da jemand erschossen wird oder was weiß ich, aus nem Flugzeug fällt? Haben sie für Jurassic Park echte Dinosaurier gezüchtet und für 2012 die Erde zerstört? Hatte der Typ bei Per Anhalter durch die Galaxis wirklich einen Babelfisch im Ohr?

Wie machen die das nur?

Kommentar von knallpilz ,

Hast du auch ne Antwort parat oder nur arrogante Ausflüchte?

Oder willst du behaupten, die technischen Einzelheiten (nach denen hier offensichtlich gefragt wird) solcher Tricks seien offensichtlich? 

Kommentar von MaraMiez ,

Klar. Man kann tolle Sachen aus Silikonatrapen machen und dann noch ein bisschen Effektmakeup udn etwas CGI. Das isn Traum.

Wirf man nen Blick auf diese (Filmreifen und auch für den Film genutzten) Silikonatrappen.

https://www.instagram.com/allbeautysleeps666/

Kommentar von knallpilz ,

"Ein bisschen Effektmakeup und etwas CGI." Na, wenn das keine Anleitung ist... :D

Ich kann übrigens auch alle Zaubertricks, die es gibt, erklären. Und zwar ist das alles ne Illusion, mit Ablenken und Geschicklichkeit und so.

Antwort
von Lupulus, 24

Du hast also die Geburt gesehen? Ganz sicher? Detailliert, in Nahaufnahme? 

Nein, hast du nicht. 

Du hast eine schwitzende, leidende, vermutlich fluchende Frau gesehen, und einen Arzt/eine Ärztin zwischen ihren Beinen. Und dann ein properes, sauberes Baby. Richtig? 

Such mal im Netz nach dem Video einer echten Geburt. Aber vorher nix essen. Dir werden ein paar kleine Unterschiede auffallen...

Antwort
von SeBrTi, 46

Sowas wie Computer Animation gehört?

Kommentar von knallpilz ,

Das soll ne Antwort sein?

Wenn du ne Lineare Gleichung vor dir hast und nach x gefragt wird, schreibst du dann auch hin "Ja, irgendne Zahl halt?"? :D

Kommentar von SeBrTi ,

Was hat eine Gleichung und Hausverstand zu tun? 

Glaubt du ernsthaft das die Schauspielerinnen erst schwanger werden und im Film ihr Kind gebären? Sorry aber ist das der erste und einzige Film gewesen dem du dir jemals in dein Leben angesehen hast oder hast du nur Filme ohne irgendwelche Effekte gesehen? Wenn die Leute ganze fremde Planeten erschaffen/animieren können, können sie wohl eine Geburt nachstellen können... 

Kommentar von knallpilz ,

Und wie genau das gemacht wird, war die Frage.

Was die Gleichung mit deiner Antwort zu tun hat, ist doch irgendwie offensichtlich, oder?
Es wird nach etwas Spezifischem gefragt und eine allgemeine Antwort gegeben. Falls dir das bekannt vorkommt....

Kommentar von holjan ,

Um dazu etwas genaueres sagen zu können, müsste man die Szene gesehen haben oder zumindest eine detaillierte Beschreibung bekommen.

Wir wissen ja nicht was gezeigt wurde. War es nur die schwangere Frau, dann trug sie unter ihrer Kleidung eine Attrappe, die den dicken Bauch simuliert.

Hat derjenige, der das Kind geholt hat, zwischen ihren Beinen gesessen und es sah so aus, als hätte er das Kind gerade rausgeholt? Dann ist da wohl ein echtes Baby in die Hand genommen worden und man hat es aus einem nicht einsehbaren Blickwinkel heraus geholt, so das es so aussieht, als hätte man es gerade aus der Frau gezogen (oder auch einfach nur gut geschnitten).

Hat man volle Sicht gehabt auf die Geburt? Dann waren da wohl sogenannte Make-up Artists am Werk, die eben vorgefertigte Körperteile entsprechend verziert haben, damit sie realistisch aussehen oder man hat die Szene mit Hilfe von Computeranimation erstellt oder aber tatsächlich eine reale Geburt gefilmt, nur eben die einer anderen Frau (eher unwahrscheinlich, aber man weiß ja nicht, um was für einen Film es sich da handelt).

Genaueres wirst du wahrscheinlich nur erfahren, wenn du ein Making-Off des Films schaust, denn alles andere sind so oder so nur Spekulationen.

Es hat in der Film - oder sagen wir eher in der Seriengeschichte auch schon echte Schwangere gegeben (bei vielen Serien, werden die Episoden durchaus zeitnah zum Dreh geschrieben, so das die Autoren bei plötzlicher Schwangerschaft dann eben die gespielte auch kurzerhand schwanger werden lassen), aber das ist nicht die Regel und mir wäre keine Schauspielerin bekannt, die ihr Kind an einem Filmset zur Welt gebracht hätte ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community