Frage von indubioproreoo, 88

Wie lange braucht man ca, um 100 Seiten zu lesen?

Also wie lange braucht ein Mensch ohne Probleme und einer mit Legasthenie?

Antwort
von Saturnknight, 33

die Frage ist unmöglich zu beantworten. Es gibt viel zu viele Faktoren, die nicht bekannt sind.

Alleine schon die Seitengröße. Ich kenne Bücher (besonders alte), die das Format einer Postkarte haben. Andere sind da viel größer. Und was ist mit der Schriftgröße? Ich kenne Bücher, die haben 26 Zeilen pro Seite, andere haben mehr oder weniger. Dementsprechend ändert sich natürlich die Menge des Textes pro Seite.

Ist es Antiqua Schrift oder Fraktur? Viele Menschen benötigen bei Fraktur mehr Zeit als bei Antiqua.

Und was ist es für ein Text? Ist er gut geschrieben, fesselnd? Es gibt Autoren, die sehr umständlich und langatmig schreiben, richtig verschwurbelt. Da muß man sich dann richtig durchquälen. Oder wenn das Buch viele Fremdwörter enthält oder sehr alt ist - ich hab neulich ein Buch gelesen, das 1894 veröffentlicht wurde.

Hier mal ein Beispiel:

Er willfahrte ihrer Bitte, indem er die Ruder einzog, so daß das Boot jetzt völlig frei auf dem Wasser schaukelte.

Wie flüssig liest du so einen Satz?

Du siehst, man kann deine Frage nicht beantworten.

Am besten wäre es, du nimmst eine Stoppuhr und mißt, wie lange du benötigst um 1 Seite zu lesen. Dann kannst du dir selber ausrechnen, wie lange es in etwa dauern dürfte.

Antwort
von Lissy19, 50

Also ich kann nur von meinem Lesetempo sprechen... Wenn das ein Roman ist, brauche ich weniger als eine Minute pro Seite. Also etwas mehr als eine Stunde für 100 Seiten. 

Wenn das aber ein Text für die Uni ist, brauche ich gut und gerne auch mal eine Viertelstunde pro Seite, wenn die Texte richtig schwer sind. 

Antwort
von daruschkaaa, 25

Das kommt immer ganz darauf an wie schnell / langsam du liest. Ich lese relativ schnell und lese 100 Seiten innerhalb von 1 1/2 Stunden

Antwort
von Gestiefelte, 39

Ich kann ein 400 Seiten dickes Taschenbuch in 1,5 Tagen durchlesen, wenn das Buch gut ist und ich Zeit habe.

Antwort
von Thomas19841984, 54

ohne Probleme 1,5 bis 2,5 Stunden, denke ich

Antwort
von Lili0484, 35

Das kann man nicht sagen. Manche Leute lesen langsamer, andere schneller. Manche mit mehr Konzentration, andere mit weniger. Einige überfliegen den Text, andere versuchen ihn wirklich zu verstehen.

Antwort
von noname68, 35

das ist eine riesen-spannweite! es gibt menschen, die können mit einer speziellen technik "direktlesen", überfliegen einen text, der dann quasi ohne "mitdenken" wie ein bild ins gehirn abgespeichert wird. und legastheniker gibt es mit einer lesefrequenz von 1 wort/min

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten