Frage von TylerDurden,

Wie kontrolliere ich meine Freundin ob sie fremdgeht?

Überschrift sagt sagt eigentlich schon alles. Ich suche Methoden, wie man seine Freundin / Frau kontrolliert, ob sie einem fremdgeht oder nicht. Man ist sich nicht sicher, vielleicht weil es Anzeichen gibt, dass sie einen anlügt, bzw. eben fremdgeht. Mir fallen da spontan Sachen ein wie Handy durchchecken, also Posteingang oder ne Kamera aufstellen und gucken, wer alles so zu Besuch kommt. Wem fällt anderes ein? Vielleicht eher was schlichteres, wo man nicht gleich ne Cam kaufen muss. Und gleich vorweg an die selbsternannten Beziehungsapostel: Ich brauche keine Belehrung, dass eine Beziehung auf Vertrauen beruht. Es ist am Anfang und da würd ich gern mal checken, wie ehrlich die gute ist.

Antwort von ruthchen,
22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

tschuldigung für die herbe Antwort, aber ich würde Deiner Freundin gerne den Rat geben, sich nen anderen zu suchen... grusl

Kommentar von Cooky1989,

DH

Kommentar von HelmutRn,

DH! Den Rat würde ich ihr auch geben, ist ja schon unverschämt von dem jungen Mann!!!

Kommentar von auchmama,

DH !!! Schließe mich kommentarlos an.....staune - wat gibbet es für Leutchen nee nee nee

Antwort von Igelauge,
15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich wünschte mir, sie hätte einen Anderen.

Und der würde dir mal so richtig den Frack ausbürsten.

Kommentar von CrazyDaisy,

lol und DH!

Kommentar von yellowsign,

Frack ausbürsten? - ist was unanständiges?

Kommentar von auchmama,

nee nix unanständig - de Junge soll nach verdächtigen Zettelsche in Frack suchen - gelle Alexander

Kommentar von Igelauge,

auchmama

hihi

Kommentar von Maienblume,

LOL

Antwort von HerrLich,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Na da ist Deine Freundin ja vom Regen in die Traufe gekommen. Ihr Ex war ein Schläger (lt. einer Frage von Dir) und nun so etwas. Hoffentlich schießt sie Dich bald ab. Nie im Leben würde ich darauf kommen, einen Partner, egal ob neue Beziehung oder langjährig, zu misstrauen und zu kontrollieren.

Kommentar von TylerDurden,

Danke für die Blumen! Im Ernst...nie drauf kommen seinem Partner zu misstrauen, auch wenns ne neue Beziehung ist? So naiv muss man erstmal sein! Sorry, aber in welcher Welt lebt ihr? Frauen gehen fremd, Männer gehen fremd. Ich will nicht pauschalisieren, aber wieso geht ihr da bei euch von einem voreingebauten Schutz aus? Wieso sollte euch das nicht passieren? Wenn man wirklich vertrauen kann, dann ist das was wunderbares. Aber bis dahin - gerade wenn man schlechte Erfahrungen gemacht hat - ist es meiner Ansicht nach ein langer Weg. Man lernt sich doch auch erst in der Beziehung näher kennen. Meine Ex-Freundin hab ich auch erst währenddessen kennengelernt. Absolut nettes Mädchen und trotzdem untreu.

Kommentar von HerrLich,

Wie naiv bist Du denn eigentlich. Sie ist untreu und Du fängst an sie zu überwachen? Trenn' Dich von sowas.

Kommentar von TylerDurden,

Wie ich wüsste, dass sie mir fremd geht, müsste sie doch nicht kontrollieren, oder??

Kommentar von GuteAntwort99,

Tja, wer schon am Anfang solche Zweifel hat, der landet irgendwann hier http://www.detektiv-deutschland.de denn die stellen sowas wohl fest, nur das deren Kunden vermutlich schon 15 Jahre verheiratet sind und vor einer möglichen Scheidung Sicherheit oder Belege brauchen.

Antwort von princAss,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich hoffe, sie macht bald schluß mit dir, weil sie merkt was fürn ... du bist.

Antwort von Luise,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du bist unmöglich. Entweder ist es Liebe mit gegenseitigem Vertrauen, oder man kann es gleich vergessen. Du bist es, der nicht loyal und ehrlich ist. Denk mal drüber nach. Macht viel zusammen, dann lernst Du sie von alleine besser kennen. Aber nicht belagern, lieben.

Kommentar von Maienblume,

Luise, komm an mein Herz! <drück>

Kommentar von Luise,

Ja, lass dich auch mal ganz lieb knuddeln von mir. Ganz liebe Grüße.

Antwort von pippi60,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn Du bereits am Anfang Zweifel hast, lasse es mit der Beziehung. Außerdem ist es verboten, Personen ohne ihr wissen zu überwachen (Persönlichkeitsrechte).

Antwort von Niklaus,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du meinst keine Belehrung zu brauchen. Aber da irrst du gewaltig. Denn du meinst das ernst was du schreibst. Das zeigt mir, das du entweder unreif bist oder unter mangelnden Selbstbewußtsein leidest. Mangelndes Vertrauen und Eifersucht sind eine schlechte Basis für ein ehrliche Beziehung. Denk mal mehr über dich als über deine Freundin.

Antwort von breitfuesse,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sag ihr am besten,was du checken möchtest. Sie wird dann vermutlich das einzig Richtige tun und dich verlassen. Dann hätten alle gewonnen: du bist nicht mehr eifersüchtig, sie findet bald einen echten Partner und wir müssen nicht mehr auf solche geistigen Kurzschlüsse eingehen...

Antwort von Cooky1989,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Tja wenn du keine Vertrauens belehrung möchtest kann ich dir leider nicht helfen. Sowas finde ich echt gemein! Seiner Freundin nicht zu vertrauen. Wieso versuchst du es denn erst mit ihr?

Ich hoffe keiner gibt dir Tipps!

Antwort von wilde13,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also, ich finde, Du solltest sie ans Bett ketten. Die Kette sollte gerade so lang sein, daß sie ins Bad und in die Küche (ja Küche, sehr wichtig) kann. Und du solltest die Nachbarn bestechen, daß die mal ein Auge auf deine Freundin werdefen....

Du hast jawohl nicht mehr alle Latten am Zaun!!!!!!!! Mit dir hat sie ja echt einen Griff ins K.. getan. Dich armseliges Würmchen sollte sie schnellsmöglich zertreten.

Antwort von RolfHoegemann,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde mich einfach mal überrraschen lassen. Einen Menschen nur wegen des Verdachtes "Fremdgehen" überwachen zu wollen ist m.E.ein ungesunder Weg. Arbeite eventuell ein wenig mehr an Deinem Selbstbewusstsein - dann kann es Dir egal sein, ob sie noch andere Freude ausser Dir hat.

Kommentar von TylerDurden,

Überraschen ist leicht gesagt. Wenn du jemanden lieben lernst und eines Tages mit eine Affäre ihrerseits "überrascht" wirst, ist das sicher kein Weihnachtsgefühl.

Kommentar von RolfHoegemann,

Ist es sicher nicht - aber wenn ich mir darüber "vorher" die Seele wund denke und an Überwachung wie einen Staatsfeind ist das m.E. viel schlimmer - auch wenn da nichts sein sollte, bist Du so "angestachelt" und wirst immer misstrauisch sein - also auch immer unsicher und ünglücklich. Ich glaube, Deine jetzige "Liebe" sthet somit unter keinem guten Stern.... Ich wünsche Dir jedoch von ganzem Herzen, dass Du/Ihr die Sache in den Griff bekommt.

Kommentar von TylerDurden,

Gut, aber was soll ich denn machen? Ich bin nun mal misstrauisch, wenns einen Grund dafür gibt. Es artet aber auch nicht aus. Ich bin nicht übereifersüchtig und sie ist auch sicherlich nicht, jemand, der sich wie eine Prostituierte verhält. Ich will vertrauen können - aber das geht nicht einfach so. Und was soll man außer kontrollieren / vergewissern denn sonst machen? Sie bekommt desöfteren Besuche von Verehrern, ihr Ex-Freund liebt sie noch und will sie zurück. Ich glaube ihr, wenn sie mir sagt, dass da nichts ist, aber ein schlechter Eindruck bleibt bei sowas. Und da forsche ich lieber nach, bevor ich mir später Vorwürfe vor mir selbst machen muss! Trotzdem Danke für die netten Worte!

Antwort von sheela2011,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gehst Du Fremd? Sorry für folgende Ausdrucksweise, wer selber Dreck am Stecken hat schiebt es gerne anderen in die Schuhe denn umgekehrt wird auch ein Schuh draus.

Antwort von yumanji,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ein nettes Kerlchen scheint die gute in dir wohl nicht grade gefunden zu haben... Traurig das du kein Vertrauen hast und zu solch scharfem Tonfall greifst

Antwort von darkangel82,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gibt es Gründe für dein Misstrauen? Wenn nein und du sie einfach nur überwachen willst, dann wirst du wahrscheinlich bald keine Freundin mehr haben!

Antwort von speedy72,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also da fällt mir auch nichts mehr zu ein, mensch Junge, hast du ein vertrauen! Sie ist nicht dein Besitz, eng Sie nicht ein und vor allem, Konrollier sie nicht, denn das ist wirklich schäbig. Wenn du Zweifel hast, versuch's mal mit reden, oder du musst an dir arbeiten!

Antwort von Bellator,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Tyler ....

Alle in Allem ist so eine Frage kaum zu beantworten, ohne auch den Hinweis zu geben, dass Du "vertrauen" musst. Unter anderem muss man sich vertrauen auch verdienen, das heißt: Vertrauen zulassen und Vertrauen ausstrahlen. Wenn Dich was stört sprich mit deiner Freundin und sag Ihr, welche Ängste du hast oder was du befürchtest. Gerade im Anfang kann man sowas leicht zum Thema machen.

Ich wünsche Euch Glück.

Kommentar von TylerDurden,

Gute Antwort, Danke!

Antwort von Herzogin,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Klar gibt es viele "Testmethoden", aber wenn sie auf den einen Test nicht "reinfällt", passiert es vielleicht in zwei Wochen. Willst Du Dir den Dauerstress wirklich antun? Theoretisch müßtest Du dann immer wieder alles mögliche kontrollieren. Wenn Du Dir nicht sicher bist, lass die Finger von der Frau. Und umgekehrt überlege mal ob Du gerne kontrolliert werden würdest. Ich denke, dass es keinen Sinn macht, wenn man schon von Anfang an ein ungutes Gefühl hat.

Antwort von Nicky1972,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich kann mich nur den anderen anschließen. Für Dein Verhalten fehlt mir jegliches Verständnis. Ich halte es einfach nur für armselig.

Antwort von thebrain,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hallo tyler,

die antwort kann ich dir geben. --> gar nicht.

du kannst zwar einen privatdetektiv anheuern aber ich glaube wenn jemand zweifelt so wie du. dann wird er immer denken, dass was nicht stimmt. rede lieber mal mit deiner freundin. vielleicht vermisst sie was in euerer beziehung. mit eifersucht treibst du sie nur weiter weg als zu dir hin. wie gut eure beziehung ist merkst du dann, wenn du erst gar nicht mehr zweifeln brauchst. sondern weißt dass sie dich liebt und alles passt. solang du zweifelst ist eure beziehung nicht gut. und wenns auch nur von dir ausgeht.

Antwort von sambaHB,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Tyler, wie Du merkst stösst Deine Frage hier nicht unbedingt auf eine wohlmeinende Resonanz und das nicht zu unrecht. Wobei Deine Frage sicher seinen Grund hat. Kann es sein, dass Du schon zu viele negative Erfahrungen mit Frauen gemacht hast und deswegen auf die vermeintliche Nummer sicher gehen möchtest? Wenn dem so, dann möchte ich Dir folgendes zu denken geben: Es gibt so etwas, wie selbst erfühlende Prophezeiungen. D.h. nach dem Dir das einmal, zweimal, öfter passiert ist, dass Du Du durch entsprechendes mehr oder weniger subtiles Verhalten entsprechende Frauen entweder anziehst bzw. sogar provozierst. Eine Frau, die von mehr oder weniger offen gezeigtem Mißtrauen genervt ist, wird sich vielleicht genau diesen Ausweg aus einer für sie unangenehmen Beziehung suchen. Die Antwort auf Deine Frage ist hier schon gefallen, aber für Dich vielleicht nicht einfach: Lerne Vertrauen! Suche Dir ggf. Hilfe.

Kommentar von TylerDurden,

s.o.

Antwort von holodeck,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hey, entweder bist du nicht beziehungsfähig oder du machst hier einen auf naiv. Dazu lass dir gesagt sein: Unternehmensberatung kostet normalerweise Geld.

Antwort von krebs2107,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die vielen Antworten der anderen User zeigen doch, wie die Welt über Deine Überwachung denkt. Vielleicht hast Du Dir ja in Deiner Vergangenheit solche Fehltritte geleistet, die Du jetzt auch bei anderen vermutest. Denk einfach noch mal über Deine Frage, vor allem das Rechtliche und den Sinn Deiner Beziehung nach. Ich hoffe nur, Deine Freundin weiß, was sie zu tun hat... Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie so noch mit Dir zusammensein will.

Antwort von fabienne1997,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Warum pöpelt denn jeder hier rum? Wenn du doch Misstrauen hast und feststellen willst ob sie dir treu ist, kannst du nicht sehr viel machen. Suche dir einen Treuetester (ist aber teuer). Billiger ist wenn du ihr mal nachdem sie alleine aus war, eine SMS von einem anderen Handy (was sie nicht kennt) zu schreiben...Lass dir was nettes einfallen, lad sie zum Kaffee ein etc.. Wenn sie drauf anspringt weiste Bescheid. ABer hier besser nicht solchen Rat suchen...du siehst, es sind alle bissi zu moralisch!

Kommentar von CrazyDaisy,

Aber fabienne! Moral ist doch was Gutes! ;-) Und so ein Jungspund soll doch was von unserer gesammelten Lebensweisheit abkriegen! ;-P

Kommentar von fabienne1997,

Ja Moral ist was Gutes und es sollten hier "GUTE" Beiträge stehen...Ich glaube kaum das die hier Antwortenden noch nie daran gedacht haben ihren Partner auszuspionieren ob er wirklich treu ist!

Kommentar von sheela2011,

Fabienne, das hat mit Moral nichts zu tun, stell Dir vor der Fagesteller wäre dein Mann...

Kommentar von fabienne1997,

@ sheela: wenn ich ihm einen Grund geben würde, wäre es nur berechtigt!

Kommentar von fabienne1997,

zudem mein Mann mich jederzeit kontrollieren könnte...und das weiß er auch!

Kommentar von sheela2011,

Fabienne, ich wollte Dich nicht kritisieren und ich habe noch nie daran gedacht meinen Mann auszuspioniern da ich ihm vertraue... und das selbe erwarte ich von ihm...

Kommentar von fabienne1997,

fühl mich auch nicht kritisiert! Aber das war wieder mal das Beispiel für:bekommt man auf normale Fragen immer ne blöde Antwort..das Thema haben wir doch pausenlos...ich finde es nicht OK so zu antworten, nur weils (meißtens dem ersten, der mit den meissten Däumchen) einem nicht passt und der Rest nachzieht (jaja der Herdentrieb :-)

Antwort von krebs2107,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Vielleicht gelte ich ja jetzt wirklich als selbsternannter Beziehungsapostel. Aber ich finde trotzdem, dass das ein sehr schlechter Anfang ist und nicht gut gehen kann. Am besten beauftragst Du einen Detektiv, der ihr den ganzen Tag nachstellt oder beauftragst Freunde, Nachbarn etc. sie zu beschatten. Wenn sie es rausbekommt, kriegst Du bestimmt nen Orden für Dein Vertrauen von ihr.

:-((

Antwort von koira1975,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Eine Kamera in ihrer Wohnung aufstellen, darfst Du gar nicht. Das ist verboten.

Antwort von ewolf87,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist unmöglich.

Wenn die Frage ernst gemeint, mein dringender Rat: Trennung (die arme Frau!)

Antwort von Rosi70c,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Versuchs doch sonst mal über http://www.treuetest-agent.de Da kannst zumindest sicher sein, dass du nicht auffliegst, wenn sie nichts macht (kann ja auch sein!)

Antwort von Qetan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Werd lieber Single, für eine Partnerschaft bist Du offensichtlich nicht geeignet.

Antwort von kara1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was man sich selbst zutraut, traut man auch anderen zu...mehr kann ich dazu nicht sagen - fehlt mir jegliches Verständnis...

Antwort von carlotte,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also ich hab das jetzt alles gelesen, incl. deiner eigenen Stellungnahme, nachdem du so viele Antworten bekommen hast, die dir verständlicherweise nicht gefallen haben. Aber ich verstehe überhaupt nicht, warum du selbst nicht die Beziehung von dir aus beendest oder zumindest mal ne Zeit lang auf Eis legst. Du hast doch ganz offensichtlich kein Vertrauen (mehr) zu deiner Partnerin. Und nach deinem eigenen Statement bist zu für meine Begriffe viel zu sehr auch noch mit alten Kränkungen beschäftigt. Deine jetzige Partnerin hat mit den Kränkungen aus älteren Beziehungen aber nichts zu tun. Außer du meinst vielleicht, dass du dir aus irgendeinem Grund immer wieder dieselben Dinger reinziehn musst. Ich würde dir dringend empfehlen, mal ne Zeit lang allein zu sein und dein eigenes Beziehungswesen aufzuräumen, und dann wirst du schon merken, ob sie dir fehlt und was du selbst brauchst. Wenn du jetzt den Kontrolletti auspackst, machst du dich nur unbeliebt. Hier bei GF ist das ja ohne grosse Konsequenzen, aber in einer Beziehung ganz bestimmt nicht!!! Kontrollieren ist, wie du ja schon gehört hast, bestimmt einer der übelsten Wege, die du gehen kannst!

Kommentar von TylerDurden,

Die Beziehung war von Beginn an schwer. Und ist auch noch frisch. Es ist auch nicht so, dass ich nichts für sie empfinde. Warum wird gleich immer von a auf b geschlossen? Ich versuche bei sowas generell erst das Gute im Menschen zu sehen oder vorauszusetzen. Aber wenns dann eben Anzeichen gibt...also meiner Meinung nach ists idiotisch, sich nicht zu versichern, dass es gut läuft. Wenn ihr hört, dass das Auto, das ihr kaufen wollt, rostet, dann legt ihr doch auch nicht gleich das Geld auf den Tisch, sondern überprüft erstmal. Egal, ob ihr jetzt schlechte Erfahrungen mit dem alten gemacht habt oder nicht. Verletzt werden will doch niemand. Und derjenige, der ohne solche Erfahrungen durchs Leben kommt, der kann von Glück reden! Die meisten machen doch sowas mal durch (manche stärker, manche schwächer) und gehen dann mit einer anderen Einstellung an die Sache ran.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community