Frage von WOW4Eva, 266

Wie können Frauen ohne schlechtes Gewissen mit Push-Up-BHs rumlaufen (Thema : Betrug)?

Da kann Mann ja genauso gut das hier tragen (siehe Bild)

Das ist nicht anderes als absoluter Betrug, denn es wird etwas suggeriert (Busenvolumen), was einfach nicht da ist ?!

Was haltet ihr von solchen Menschen ?

Antwort
von Nashota, 111

Wenn Mann nicht sieht, dass das was zusammengequetscht wird, braucht er vielleicht von Haus aus eine Brille. Normale BHs quetschen nämlich nichts zusammen.

Und wenn Frau solche BHs trägt, tut sie es in erster Linie für sich selbst, nicht für einen Mann. So wie Männer in erster Linie Muskelshirts für ihr eigenes Ego tragen, um Frauen zu beeindrucken.

Antwort
von Berlinfee15, 96

Hallo,

das hat nichts mit Betrug zu tun.

Z.B. Unterstützung optischer Reize bleibt Wahl eines einzelnen Menschen.

Mehr schein als sein.....bringt nicht nur "Überraschungen" zum Vorschein, hebt u.a. das eigene Selbstvertrauen, regt Fantasie an -bei denen- wo optische Merkmale im Vordergrund stehen.

Manche Dinge sollte man(n)/Frau mit mehr Gelassenheit betrachten.

Kommentar von WOW4Eva ,

was meinst du, wieso Frau einen solchen BH trägt bzw. woher dieses Selbstvertrauen dann kommt ? Weil der Mann ihr Aufmerksamkeit schenkt / Bestätigung. Und wieso ? Weil er denkt, dass die Frau eine größere Oberweite (und eben nicht mehr BH-Stoff) hat :) Der Mann soll auf etwas anspringen, was nicht da ist, aber was da zu sein scheint. Der Instinkt des Mannes springt darauf an, dass die Frau anscheinend mehr Oberweite hat. Das weiß Frau. Und das wird Mann suggeriert. Das ist aber eine Lüge :)

Kommentar von Berlinfee15 ,

Bleibt Betrachtungsweise....Wenn Du das als Betrug ansiehst, dann schau erst in die Augen....:)

Antwort
von fairydarling, 121

Ich bin selbst ein Mädchen und halte nicht von Push-ups.
Aber als betrug würde ich es nicht ansehen, mir persönlich wäre es nur unsagbar peinlich, wenn mir ein Junge dann den BH ausziehen und festgestellen würde, dass das alles nur fake War.

Kommentar von WOW4Eva ,

also würdest du einen solchen fake-muskel-anzug für männer auch nicht als betrug sehen ? :)

Kommentar von fairydarling ,

Ich fände es halt sch****e, wenn sich heraustellen würde, dass das fake ist.

Antwort
von haikoko, 93

Ach Gottchen.

Was soll es?

Früher (1960er Jahre) hiess es: "Mein Bauch gehört mir".
Heute heisst es "Meine Brüste gehören mir".

Was ist daran schlecht, falsch oder Betrug? Jeder hat sein eigenes Körperempfinden. Männer, die damit nicht klarkommen, haben mindestens eine Entwicklungsstufe verpasst.

Kommentar von haikoko ,

Vor meinem geistigen Auge laufen gerade:

nackte Beine in Socken mit Sandalen,
voluminöser Bauch im Schwimmbad über zu engem Badebüxken

und noch mehr unbenannte Beispiele, die wohl jeder kennt. Dann doch lieber ein appetitlich arrangiertes Äusseres.

Kommentar von WOW4Eva ,

es wird suggeriert "ich habe viel oberweite", damit der Mann drauf anspringt. sie hat aber keine oberweite, und der mann würde sonst evtl. nicht anspringen, das weiß frau. eine unausgesprochene lüge, nichts weiter.

Kommentar von haikoko ,

Was eine eingeklemmte Ansicht.

Kommentar von nebulo13 ,

Wenn du nur bei großer Oberweite anspringst, hast du wirklich eine Entwicklungsstufe verpasst

Antwort
von sacredrain, 65

Wer sagt denn, dass jede Frau, die einen Push-Up BH trägt, auch einen eindeutigen Hintergedanke, also die Partnersuche, hat? Das klingt etwas eingebildet. Heutzutage sind die meisten BHs nunmal ''gefüttert'', sie sitzen gut und geben Halt, deswegen ziehe auch ich sie an.

Was sollen Menschen denn noch anziehen dürfen, bodenlange weiße Gewänder? ^^

Kommentar von WOW4Eva ,

Jede Frau weiß : es gibt normale BHs und Push-Ups. Und jede Frau weiß : Der Unterschied ist die größere Oberweite, die nicht durch den Busen, sondern durch zusätzlichen Stoff ("Futter") kommt. Wieso entscheidet sich denn eine Frau für den Push Up und gegen den normalen BH ? Da fällt mir nur ein (Hinter)Gedanke ein. Und das ist die Bestätigung durch Männer, denn der Männer-Instinkt springt auf größere Oberweite für gewöhnlich ein, das weiß auch jede Frau. D.h. die Frau zeigt dem Mann größere Oberweite, damit er drauf anspringt, weil er (unterbewusst) denkt, es sei echt (Instinkt). Er wird manipuliert, ganz einfach. Denn in erster Linie verbindet man mit Oberweite nur den eigentlichen Busen.

Kommentar von sacredrain ,

Zwingt dich irgendwer, Frauen nur auf die Brüste zu schauen? So gesehen bist du doch Teil des ''Problems''. Sei halt selbst nicht so oberflächlich und zeige mehr Interesse für den Charakter. Aber nein, du wirst ja hinterhältig manipuliert durch die bösen Frauen, die nur deinen Körper wollen. Beruht das nicht auf einer gewissen Gegenseitigkeit?

Kommentar von WOW4Eva ,

Keine objektiven Argumente mehr ?

Kommentar von sacredrain ,

Hast du keine größeren Sorgen in deinem Leben, als die weibliche Oberweite? Das frage ich mich wirklich, denn ich kann deine Gedankengänge beim besten Willen nicht nachvollziehen. Warum beschäftigt dich das so sehr, du siehst dich ja anscheinend als geprelltes Opfer? Hast du vor ein paar Tagen schlechte Erfahrungen gemacht und bist deswegen so wütend? So klingst du nämlich.

Kommentar von WOW4Eva ,

du kannst meine Gedankengänge nicht nachvollziehen ? Das ist ein absurd einfacher Gedankengang ... ich zeig etwas, was nicht da ist. er hofft darauf, dass es doch da ist aber - ne,fehlanzeige. und sein instinkt springt darauf an, das mach ich mir zu nutze. welchen teil davon verstehst du nicht ?

Kommentar von sacredrain ,

Ist von Brüsten enttäuscht zu werden wirklich das schlimmste, was einem Mann widerfahren kann? Macht die Frau in deiner Geschichte denn noch irgendwas strafbares, also ihn ausrauben, vergewaltigen oder ermorden? Oder gehen sie einfach nur zu ihr nach Hause und er stellt dann fest, dass ihre Brüste nicht so groß sind?

Antwort
von catweasel66, 70

die bombe platzt spätestens  im schlafzimmer wenns zur sache geht....

muß jeder / jede selber wissen was man da tut

Antwort
von ObscuraNebula, 92

jedem das seine, jeder darf anziehen was er oder sie will. ich habe kein problem mit push ups

Kommentar von WOW4Eva ,

du gehst leider nicht auf den fake-muskel-anzug für männer ein :/

Kommentar von ObscuraNebula ,

wer es nötig hat so einen anzug anzuziehen der soll dies tun. wie o.g gesagt jeder darf tragen was er oder sie will. 

Kommentar von catweasel66 ,

das ding ist ein schlechter witz....was fürn karneval

Kommentar von WOW4Eva ,

das ist die 1-zu-1-Entsprechung für den Push-Up. Dann muss der Push-Up ebenfalls ein schlechter Witz sein. :)

Antwort
von Wuestenamazone, 47

Betrug würde ich das jetzt nicht nennen denn Männer schummeln auch. Aber beim ausziehen könnte es dann peinlich werden wenn der Mann eben was anderes erwartet hat

Antwort
von Noeru, 104

Das ist mir so schnuppe. Es gibt Frauen, die brauchen Bestätigung. Und solche, die sich Bestätigung über ihr Aussehen einholen, find ich eh nicht wirklich niveauvoll. Von daher juckt mich das persönlich nicht die Bohne.

Selbst wenn ich einen Kerl sehe, der so was unter seinem Shirt trägt, ist mir das Schnuppe. Dadurch finde ich ihn nicht attraktiv(er). 

Antwort
von Joeo1, 69

Also meine Meinung nach ist das wie ein Geschenk😂 die Verpackung sieht besser aus als das innere aber das ist ja auch nicht schlimm :)

Kommentar von WOW4Eva ,

also ist es nicht schlimm, wenn ich diesen fake-muskel-anzug als mann trage ? :)

Kommentar von Joeo1 ,

Wenn du dich darin wohl fühlst 😂

Kommentar von WOW4Eva ,

findest du diesen anzug nicht lächerlich ? ^^

Antwort
von Alexiyu07, 31

Bitte sag mir dass diese Frage nicht ernst gemeint ist...

Kommentar von WOW4Eva ,

bitte sag mir, dass du doch in der Lage bist, objektive Diskussionen zu führen ?! Obwohl ich´s nicht glaube... du Armer :(

Kommentar von Alexiyu07 ,

Wer im Glashaus sitzt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten