Frage von Xiijukswe, 49

Wie kann ich meine Eltern zu Minischweinen überzeugen?

Hey:)
Weiß vielleicht jemand wie ich meine Eltern zu Minischweinen überzeugen kann? Also, zB Positive Argumente o.ä.

Antwort
von Rockige, 12

Positive Argumente von dir:

Informiere dich ganz genau über die möglichst gute Haltungsart für Minischweine. Also Platzbedarf, Ernährung, Pflege, etc.

Informiere dich über die zu erwartenden monatlichen Kosten, über das Geld das monatlich zurückgelegt werden soll um eine mögliche tierärztliche Behandlung bezahlen zu können.

Informiere dich darüber ob ihr daheim überhaupt ein solches Tier halten dürft.

Informiere dich darüber ob ihr genug Platz habt um ein solches Tier zu halten. Habt ihr noch weitere Haustiere? Dann informiere dich darüber ob dieses sich mit einem Minischwein vertragen würde.

Diese Informationen sammeln, in eine Mappe heften, den Eltern vorlegen und dann gemeinsam alles weitere besprechen.

Letztlich müssen alle Familienmitglieder die mit dir zusammen im Haushalt leben einverstanden sein. Es würde nix bringen wenn auch nur einer von ihnen eine Abneigung gegen diese Tierart hätte. Dies gilt, egal um welches Tier es geht.

Antwort
von FranziRosenthal, 7

Also es ist relativ simpel zu argumentieren wenn man die Fakten dazu kennt. 

Ich habe hier von der Seite hausschwein.info alle relevanten dauen zusammengeschrieben. Hoffe das hilft dir?

Minischweine sind extrem intelligente, saubere und liebenswerte Tiere!
Minischweine sind Familientiere, sofern sie richtig aufgezogen und in die Familie integriert werden. Sie freuen sich dich als neuen Freund begrüßen zu dürfen.
Minischweine haben keinen eigene Körpergeruch, sind hypo allergisch und sind nicht für Flöhe anfällig
Minischweine sind schnell lernende Tiere. Sie werden deine Tricks sofort lernen, hören auf ihren Namen und gehen mit dir an der Leine.
Minischweine lieben es einfach mit dir auf der Couch zu kuscheln

Hoffe das hilft dir jetzt deine Familie zu überzeugen?

Antwort
von teafferman, 8

Die Katze hat sich freiwillig dem Menschen vor Jahrtausenden angeschlossen. Dabei hat sie ihre Individualität bis heute nicht aufgegeben. Was sie durchaus fähig ist ihren Menschen deutlich zu zeigen. 

Hund und Mensch scheinen sich gegenseitig genetisch beeinflusst zu haben. Dabei sind Hunde absolut nicht mit in freier Wildbahn lebenden wilden Hunden vergleichbar. Auch hier ist die gemeinsame Geschichte schon einige - sehr wahrscheinlich Jahhunderttausende - alt. 

Minischweine sind eine relativ neue Zucht. Es bleiben trotzdem Schweine, also Rottentiere. Eine Rotte ist eine Schweinefamilie. Die besteht aus mehr als einem Schwein. 

Schweine haben sehr empfindliche Nasen. Für diese Nasen ist es eine Qual, wie wir Menschen uns mit stinkender Chemie, Parfüm und Deodorant genannt, vollschmieren - aus Sicht nicht nur der Schweine. 

Schweine sind sehr intelligent. Sie brauchen also Beschäftigung. Und zwar nicht nur eine Stunde am Tag und das regelmäßig. 

Schweine sind sehr sensibel. Deshalb habe ich mich mal so ausgedrückt. Auch wenn Du danach nicht gefragt hast. Denn Schweine spüren sehr genau, ,wenn wie abgelehnt werden. Du würdest also keinem Schwein einen Gefallen tun mit dem Versuch, die Familie zu überreden. 

Wenn überhaupt ein Haustier sich als Spielzeug eignet, dann wäre es ein Hund mit entsprechendem Charakter. Der Charakter ist unabhängig von der Rasse. Da berät ein gutes Tierheim gerne. 

Wobei: Es gibt ja auch Wegnahmen und Abgaben. Da kann dann auch ein Minischwein dabei sein. In dem Fall kann es für das Schwein durchaus vorteilhaft sein, von der Familie übernommen zu werden. Ein gutes Tierheim berät da gerne. 

Antwort
von Reanne, 23

Gar nicht, wenn, dann müssen alle Familienmitglieder dafür sein und sich um die Schweine kümmern, sonst ist das Tierquälerei.

Antwort
von iHateNicknames, 18

Gegenfrage: Warum willst du unbedingt minischweine?

Kommentar von somethingRandom ,

Warum wollen manche Menschen Hunde/Katzen/Kaninchen etc ? Wenn sie Minischweine halt süß findet (sind sie auch) dann kann sie die ja als Haustier haben wollen. Jeder hat seinen eigenen Geschmack ^^

Kommentar von iHateNicknames ,

Ist nur nicht gerade ein Standardhaustier. Wenige Leute kennen sich mit der Haltung aus und ich stell mit das auch nicht gerade infach vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community