Frage von candy33, 95

Argumente für Laptop?

Hi ich möchte meine Eltern dazu überreden mir einen Laptop zum Geburtstag zu schenken. Kennt ihr Argumente mit denen ich sie überzeugen kann?

Antwort
von LiemaeuLP, 34

Heutzutage braucht man einen Computer, ein mobiler Laptop wäre für dich als Schülerndie beste Wahl. Du kannst ihn für Freizeit allerdings auch für Schule nutzen. N Referat mit Power Point werdet ihr ja auch manchmal halten müssen.
Desweiteren ist es natürlich von Vorteil, wenn man einen eigenen Laptop hat und damit dann den umgang mit Computern lernt. Das man (halbwegs) gut einen Computer bedienen kann, ist heutzutage und für die Zukunft Pflicht.

Da kommt mir natürlich nur noch die Frage, was du mit deinem Laptop machen willst?

Surfen, Office -> ab 200€ (ehr 300€ wenns was gutes sein soll)
Surfen, Office, n paar bisschen Leistungfressende Aufgaben -> ab 500€
" und Mittelmässiges Gaming -> ab 500€
Richtiges Gaming -> ab 1.000€ (ehr 1.500€)

Antwort
von landregen, 42

Du brauchst den Umgang mit aktuellem technischen Gerät, um für den späteren Job fit zu sein.

Du brauchst den Laptop, um Lernsoftware zu benutzen, insbesondere zum Sprachenlernen (z. b. Memrise.de, buusu.com, babbel.com)

Du braucht ihn, um schriftliche Arbeiten für die Schule anzufertigen.

Du brauchst ihn für Präsentationen und Referate in der Schule.

Du brauchst ihn für Recherchen im Internet, damit du die Schulthemen bearbeiten kannst.

Antwort
von iTech01, 54

1. Nützlich für Freizeit UND Schule etc.
2. Du lernst den Umgang für's spätere Berufsleben
3. Sag ihnen das du nicht dauerhaft dransitzen wirst....

Wie alt bist du denn und wie teuer darf er werden?
Was haben denn deine Eltern für Argumente dagegen?

Antwort
von mirolPirol, 36

Hallo Candy, das Alter wäre wichtig! Meine Enkelin hat einen Laptop zur Jugendweihe bekommen. Ich habe ihr keinen Neuen gekauft, aber weil sie viele Geschichten schreibt, habe ich ein Gerät aus meinem bestand mit RAM und SSD ausgestattet und ihr Linux installiert. Jetzt rennt die Kiste wieder wie neu und sie macht sogar alle ihre Hausaufgaben auf dem Gerät. Die Aufzeichnungen aus der Schule tippt sie zuhause noch mal ab, das übt und sie hat die beste Ordnung in ihren Sachen.

Ist das nicht das beste Argument für so ein Gerät?

Antwort
von matmatmat, 38

Tragbar, das ist der einzige Vorteil gegenüber einem PC...

Wozu brauchst Du einen Laptop? Wo würdest Du einen Computer hin tragen? Zu Freunden zum zocken? In die Schule? Da fallen Dir doch sicher Argumente ein?

Antwort
von DerNerdigeBert, 30

Hast du dir schon überlegt, ob du den Laptop wirklich brauchst oder nur zum Zocken?

Kommentar von candy33 ,

Ne zum Zocken brauch ich den garnicht weil ich nicht so ein Computerspiele Fan bin:)

Antwort
von Yologamer2000, 33

Wenn er leistung haben soll, werden alle hier genannten argumente nichts bringen, denn die werden schon checken, es es recht günstige gibt. Dann musst du die schon gut überreden. Wie alt bist du denn?

Antwort
von MEINKACKPC, 19

Sag einfach: "Ey mudda, da die ganzen coolen Kiddys immer Minecraft spielen Tag und Nacht will ich das auch! Kauft mir einen!"

Spaßß

Sag am besten: "Unsere Lehrer sagten, wir sollen uns alle ein Notebook zulegen, zum lernen." :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community