Frage von xLydtrAiton, 50

Wie kann ich im Unterricht besser aufpassen und wie werde ich nicht so schnell abgelenkt?

Hallo liebe Community.
Ich habe wie in schon der Frage zuvor sehr viele und große Probleme in der Schule: Und zwar liegt das Problem nie am schriftlichem, also an Arbeiten, außer bei Latein, wo ich mich aber auch jetzt dran setze, sondern am mündlichem, also melden, nicht stören, aufpassen usw. Ich bin einer, der schnell mal abgelenkt wird, wenn ein Mitschüler mich mal anspricht und das ist auch einer meiner größten Probleme: Ich werde einfach zu schnell abgelenkt. Jetzt wollte ich euch mal fragen: Wie könnte ich darauf achten, mich öfters zu melden, nicht so negativ bei den Lehrern aufzufallen und mich nicht mehr so schnell ablenken lassen zu können?

Danke für jede Antwort.
LG Johannes

Antwort
von Sasy1234, 23

Hallo Johannes:),

Frag die Lehrer einmal ob du neben ... ( jemand der gut in der Schule ist, sich nicht ablenken lässtund hilfsbereit ist ) sitzen darfst. dann lässt du dich fieleicht weniger ablenken weil sich die Person neben dir nicht ablenken lässt, du kannst sie etwas fragen wenn du etwas nicht weisst und die Lehrer werden sehen dass du dir mühe gibst dich zu bessern.😁

Antwort
von BruceN, 8

Geh früh schlafen. Das bewirkt wahre Wunder.

Antwort
von TheKommentierer, 23

Einzeltisch, ist zwar hart, aber effektiv ;)
Ich war auch mal so, welche Klasse?

Kommentar von xLydtrAiton ,

8 Klasse

Kommentar von eko42 ,

Einzeltisch jetzt nicht unbedingt, falls du jemanden in der Klasse hast, der aufpasst und gut in Latein ist, würde ich zum Lehrer gehen und ihm das sagen. Versuch vorallem in der 1. Reihe vor dem Lehrer zu sitzen, dann kannst du nicht leicht abgelenkt werden, da du die ganze Zeit im Blickfeld des Lehrers bist.

Kommentar von TheKommentierer ,

Im Endeffekt liegt es an Dir.
Auf jeden Fall weit vorne.
Aber du musst selber Dein Interesse am Unterricht wecken.
Sag Dir einfach immer wieder: Alles was Du da lernst brauchst du irgendwann einmal. Also hau jetzt noch bis zum Abi rein, dann ist es später einfacher...
Aber zurück zum Thema:
Versuche auch mal nicht darauf einzugehen, was dein Mitschüler sagt...
Es gibt ja noch die Pause(n)...
Zudem reifst du ja auch noch, und verstehst dadurch wie wichtig Schle ist...blabla...
Das sagen Deine Eltern wahscheinlich eh schon genug ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten