Frage von stardust777, 133

Wie frgat man nach dem Subjekt und Objekt und Prädikat?

Antwort
von AstridDerPu, 120

Hallo,

so fragt man nach den Satzteilen:

- Subjekt - wer oder was?

- Prädikat - macht / geschieht?

- Objekt - was? / wessen (Genitiv)? / wem (Dativ)? / wen (Akkusativ) / 

- adverbiale Bestimmung der Art und Weise - wie?

- adverbiale Bestimmung des Ortes - wo?

- adverbiale Bestimmung der Zeit - wann?

- adverbiale Bestimmung des Grundes - wieso / weshalb / warum?

Nicht jeder Satz hat alle Satzteile.

AstridDerPu

Antwort
von zehnvorzwei, 83

Hei, Stardust77, nach dem Satzsubjekt fragt man mit dem Verb und dem Fragewort "Wer? oder was?" Also: Wer hat das gemacht? Oder: Wer ist gekommen? Was ist passiert? ~~ Das Objekt erfragt sich mit dem Verb und mit "Wen? oder was? Also: Wen hast du gesehen? Was hast du beobachtet? ~~~ Und beim Verb muss man fragen: Der oder was tut etwas: Der Maler  malt. Der Müller mahlt. Das Kind heult. Das Auto fährt. Also: Was tut der Maler, der Müller, das Kid, das Auto? o.k.? Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten